Lewis Hamilton postet Fotos mit Tiger und Jaguar - und wird dafür von PETA kritisiert

Verlierer des Tages
Eines der umstrittenen Bilder von Lewis Hamilton © instagram.com/lewishamilton/

Lewis Hamilton (31) hat 3,2 Millionen Follower auf Instagram, in seinen letzten Posts hat er sich aber nicht wirklich vorbildlich gezeigt. Der Formel-1-Star ließ sich in Mexiko mit einigen gefährdeten Großkatzen ablichten. Er ist auf Instagram und Snapchat unter anderem mit einem Jaguar und einem Tiger zu sehen.

- Anzeige -

Lewis Hamilton: Ärger mit PETA

Die Tierrechtsorganisation PETA hat darauf eine klare Antwort: "Große Katzen für Fotos zu benutzen, vermittelt den Eindruck, dass die wilden Tiere zur Unterhaltung von Menschen da sind", heißt es darin laut "The Mirror". Und: Das Spielen mit Tigern sei "viel dümmer, als sich mit Nico Rosberg auf der Strecke anzulegen".

spot on news

— ANZEIGE —