Let's Dance: Liliana darf wieder tanzen

Neue Chance für Liliana

Wegen eines Rückenleidens muss Schlagerikone Kristina Bach bei 'Let’s Dance' aussteigen. Sie hat auf Anraten ihres Arztes beschlossen, nicht weiter bei 'Let's Dance' mitzumachen. In einem Attest bestätigt der Mediziner: „Aus medizinischer Sicht stellt eine weitere Teilnahme an Tanztraining und Veranstaltung ein sehr hohes gesundheitliches Risiko dar und sollte unbedingt unterlassen werden. Ich empfehle dringend die Teilnahme an der Tanzveranstaltung zu beenden.“

- Anzeige -

Und wie das nunmal so ist im Leben: Des einen leid ist des anderen Freud. So rückt jetzt die beim vorigen Mal ausgeschiedene Liliana Matthäus für Kristina Bach in der Show nach. Dabei war es vor ihrem Ausscheiden auch ziemlich knapp: Nur fünf Anrufe fehlten ihr zum Weiterkommen. Jetzt bekommt sie also eine neue Chance. Die Frage ist nur, ob sie sich die Gunst des Publikums damit zurück erobern kann, oder nicht. Der 'versehentliche' Busenblitzer bei den Tanzproben zur letzten Show scheint ja offensichtlich nicht geholfen zu haben.

— ANZEIGE —