"Let's Dance": Der Wendler bleibt dem Schlager treu

"Let's Dance": Der Wendler bleibt dem Schlager treu
Michael Wendler kann auch zu Schlager tanzen. Das will er zumindest bei "Let's Dance" beweisen © RTL / Stefan Gregorowius

Lange ist es nicht mehr hin, dann versuchen 14 Stars in der Show "Let's Dance" auf RTL das Tanzbein zu schwingen. Und gleich der erste Abend am Freitag, den 11. März, verspricht heiße Sohlen auf dem Parkett: Die meisten Promi-Tänzer haben sich für die erste Ausgabe den feurigen lateinamerikanischen Cha-Cha-Cha ausgesucht.

- Anzeige -

Cha-Cha-Cha zu Andrea Berg

Besonders interessant wird in der Premierenfolge von Staffel neun der Auftritt von Schlagerbarde Michael Wendler (43). Er tanzt gemeinsam mit seiner professionellen Tanzpartnerin Isabel Edvardsson (33) den Cha-Cha-Cha zu den Klängen von Andrea Bergs Hit "Du hast mich 1000 Mal belogen" - eine mutige Kombination. Auch Eric Stehfest (26), seine Schauspiel-Kolleginnen Franziska Traub (53) und Jana Pallaske (36) sowie Sportmoderator Ulli Potofski (63) und Sängerin Victoria Swarovski (22) werden es mit dem Cha-Cha-Cha probieren. Diesen Tanz werden die drei Juroren Motsi Mabuse (34), Jorge Gonzalez (48) und Quoten-Fiesling Joachim Llambi (51) also am häufigsten sehen.


Der Quickstep soll es richten

Rasant wird es auch bei Sarah Lombardi (23) hergehen. Die bessere DSDS-Hälfte von Pietro Lombardi (23) tritt gemeinsam mit Partner Robert Beitsch (24) mit einem Quickstep an. So übrigens auch Beachvolleyball Olympiasieger Julius Brink (33) und Starkoch Attila Hildmann (34). Letzter hat sich ähnlich wie "Der Wendler" eine interessante Nummer ausgesucht: Er wird den Quickstep zu dem Lagerfeuer- und Fußgängerzonen-Klassiker "Wonderwall" von Oasis tanzen.


Bleibt Motsi objektiv?

Interessant wird auch sein, wie die scharfe Zunge von Llambi auf die nicht minder gut geschärfte Zunge von Niels Ruf (42) reagieren wird. Der schlagfertige Moderator tanzt gemeinsam mit der jüngeren Schwester von Jurorin Mabuse einen Wiener Walzer zu Nick Caves "Where the Wild Roses Grow". Ob Motsi da wirklich objektiv bleiben kann, wenn ihre 25-jährige Schwester über die Tanzfläche wirbelt?


Moderiert wird das ganze wie gewohnt von Sylvie Meis (37) und Daniel Hartwich (37); ab 20:15 Uhr darf auf Stolperer der Stars gehofft werden.


Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de



spot on news

— ANZEIGE —