'Let's Dance 2017': Kann Pietro Lombardi beim Tanzwettbewerb nicht antreten?

"Let's Dance": Pietro Lombardi ist auch dabei - und schon verletzt
Pietro Lombardi bangt um seine Teilnahme bei "Let's Dance" © RTL / Stefan Gregorowius, SpotOn

Er ist die Nummer 14

Wie jetzt? Lange Zeit wurde beim Sender RTL ein großes Geheimnis daraus gemacht, welcher Promi das Teilnehmerfeld bei "Let's Dance" komplettiert. Nun wurde ganz beiläufig bestätigt, dass es sich dabei tatsächlich um Pietro Lombardi (24) handeln wird - oder etwa doch nicht? Zwar wolle der Ex von Sarah Lombardi (24) unbedingt an der Show teilnehmen, eine Fußverletzung bremse den Sänger laut RTL aber derzeit noch aus. Bis zum Auftakt der zehnten Jubiläumsstaffel am 24. Februar wird es jedenfalls sehr eng.

Zum Glück für Lombardi wird es sich dabei aber zunächst um "Let's Dance - Wer tanzt mit wem? Die große Kennenlernshow" handeln. In der Live-Show treffen Promis und Tanzprofis zunächst aufeinander und erfahren, wer mit wem die nächsten Wochen verbringen wird. Große Tanzeinlagen sind also noch nicht gefordert. Die eigentlichen Folgen, bei denen gegeneinander angetreten wird, starten erst am 17. März. Hoffentlich genug Zeit für Pietro, die Verletzung vollständig auszukurieren. Seine Ex Sarah Lombardi hat ihm hinsichtlich "Let's Dance" schon etwas voraus: Sie belegte im Juni 2016 den zweiten Platz in der Tanzshow.

Das Teilnehmerfeld der neuen Staffel kann sich aber auch ohne Pietro sehen lassen. Mit dabei sind unter anderen: Vanessa Mai (24), Anni Friesinger-Postma (40), Susi Kentikian (29), Ann-Kathrin Brömmel (27), Chiara Ohoven (31), Cheyenne Pahde (22), Jörg Draeger (71), Maximilian Arland (35), Bastiaan Ragas (45), Gil Ofarim (34) und Heinrich Popow (33).

spot on news