Leonardo DiCaprio wundert sich über Gaga-Hype

Leonardo DiCaprio wundert sich über Gaga-Hype
Leonardo DiCaprio kann den Hype um Lady Gaga nicht verstehen © dpa, Will Oliver

Leonardo DiCaprio (41) wundert sich schwer, was im Internet alles Erfolg hat.

- Anzeige -

"Es ist unfassbar"

Der Schauspieler ('The Wolf of Wall Street') sorgte in dieser Woche unfreiwillig für große Lacher - seine erschreckte Reaktion auf Lady Gaga (29, Pokerface'), als sie ihn bei den Golden Globes streifte, ging um die Welt. Da kann der Star nur mit dem Kopf schütteln: "Ich war überrascht, dass das so ein Riesenerfolg wurde", wunderte er sich im britischen Frühstücksfernsehen 'This Morning'. "Es ist doch Wahnsinn, was heutzutage im Netz Erfolg hat. Ich bin wohl eine andere Generation, denn ich habe keine Ahnung, woher dieses Zeug kommt und wie das überhaupt eingefangen wurde."

Es hieß, dass Lady Gaga sauer auf den Frauenschwarm wegen seines leicht angeekelten Gesichtsausdrucks gewesen sei, aber da konnte Leo beruhigen: "Wir haben danach darüber gelacht. Ich hatte keine Ahnung, wer mich angerempelt hatte und was dann abging. Aber es war schon lustig."

Leo wurde gerade für 'The Revenant - Der Rückkehrer' für einen Oscar nominiert und gilt als heißer Favorit. Es wäre auch ein bisschen wie Schmerzensgeld, denn es waren schwierige Dreharbeiten in der Kälte, die lange neun Monate dauerten: "Jeder Tag war absolut hart. Da gab es keine witzigen Momente [der Entspannung]. Niemand sprang herum und machte hinter der Kamera Faxen. Es ging eigentlich immer nur darum, so schnell wie möglich aus der Kälte wieder ins Warme zu kommen. Darauf haben wir uns konzentriert", seufzte Leonardo DiCaprio.

Cover Media

Leonardo DiCaprios Blick ist unbezahlbar!
Leonardo DiCaprios Blick ist unbezahlbar! Nach Golden Globe für Lady Gaga 00:00:55
00:00 | 00:00:55
— ANZEIGE —