Leonardo DiCaprio spendet erneut 15 Millionen Dollar für die Umwelt

Leonardo DiCaprio spendet wieder für die Umwelt
Leonardo DiCaprio © Cover Media

Leonardo DiCaprio (41) beweist einmal mehr, wie wichtig ihm die Umwelt ist und wird erneut 15 Millionen Dollar an verschiedene Organisationen spenden.

- Anzeige -

Erneut 15 Millionen Dollar!

Schon im Juli überwies der Hollywoodstar ('The Revenant - Der Rückkehrer') mit seiner nach ihm benannten Stiftung genau diese Summe an zahlreiche Umweltschutzorganisationen, nun kündigte er am Dienstag [19. Januar] in Davos an, noch einmal umgerechnet 13,6 Millionen Euro abzugeben. Versprochen hat er dies im Rahmen seiner Dankesrede, nachdem er mit dem Crystal Award beim Weltwirtschaftsforum ausgezeichnet wurde.

"Wir können nicht zulassen, dass die Gier der Firmen der Kohle-, Öl- und Gasindustrien die Zukunft der Menschheit bestimmen", so der Schauspieler. "Diese Instanzen haben finanzielles Interesse daran, das zerstörerische System aufrechtzuerhalten. Sie verleugnen und verschleiern sogar den Beweis unseres Klimawandels. Genug ist genug! Ihr wisst es besser. Die Welt weiß es besser."

Weiter betonte er, dass sich die Erde nur retten lasse, wenn wir die fossilen Brennstoffe im Boden lassen würden.

Trotz all der Kritik lobte Leonardo DiCaprio aber auch die Fortschritte, die im Kampf gegen den Klimawandel gemacht würden. "Letzten Monat haben Staatsoberhäupter der Welt eine historische Vereinbarung in Paris getroffen, die konkrete Rahmenbedingungen schaffen, um den Kohlenstoffdioxidausstoß zu reduzieren. Das war ein erster wichtiger Schritt, aber wir sind noch weit davon entfernt, den Sieg in diesem Kampf um unsere Zukunft für uns zu beanspruchen - für das Überleben unseres Planeten."

Cover Media

— ANZEIGE —