Leonardo DiCaprio: Kelly und er bleiben Freunde

Leonardo DiCaprio: Kelly und er bleiben Freunde
Leonardo DiCaprio © Cover Media

Zwischen Leonardo DiCaprio (41) und Kelly Rohrbach (25) herrscht kein böses Blut.

- Anzeige -

Trotz Trennung

Der Golden-Globe-Preisträger ('Wolf of Wall Street') und die Laufstegschönheit sollen schon seit Anfang Dezember getrennte Wege gehen, wie gewöhnlich bei Leo ist das Liebes-Aus aber wohl ohne Drama abgelaufen.

"Sie haben sich schon vor über einem Monat getrennt", enthüllte ein Freund des Paares gegenüber 'UsMagazine.com'. "Es war beidseitig. Sie haben viel mit ihrer Arbeit zu tun, es ist viel los bei ihnen. Deswegen brauchten sie eine Pause [von der Beziehung]. Sie sind immer noch Freunde und stehen in Kontakt, aber es ist vorbei."

Kelly Rohrbach ist in der Tat sehr beschäftigt: Gerade wurde bekannt, dass sie in der Neuverfilmung von 'Baywatch - Die Rettungsschwimmer von Malibu' in die Rolle der CJ Parker übernimmt - der Part hatte TV-Ikone Pamela Anderson (48) einst unsterblich gemacht. Am Montag [4. Januar] stellte Actionstar Dwayne Johnson (43, 'San Andreas'), der ebenfalls bei 'Baywatch' dabei ist, seine neue Kollegin auf Instagram vor. Zu einem Bild von sich und Kelly schrieb er:

"Sie ist smart, taff und lustig - genau, wie ich sie mag!"

Wer sich hingegen als neue Frau an Leonardo DiCaprios Seite bewerben will, dem sei ans Herz gelegt, sich über den Klimaschutz zu informieren. Denn vor einigen Tagen betonte der Frauentraum gegenüber 'TV Movie':

"Ich könnte nie mit jemandem zusammen sein, der nicht an den Klimawandel glaubt."

Cover Media

— ANZEIGE —