Leonardo DiCaprio: Endlich hat er seinen Oscar!

Leonardo DiCaprio: Endlich hat er seinen Oscar!
Leonardo DiCaprio © Cover Media

Für Leonardo DiCaprio (41) waren die 88. Academy Awards ein wahrer Triumph.

- Anzeige -

Leonardo DiCaprio: Endlich hat er seinen Oscar!

Insgesamt fünfmal wurde der US-Schauspieler im Laufe seiner Filmkarriere für einen Schauspiel-Oscar nominiert und nun hat es endlich geklappt. Die Ehre wurde ihm für seine Arbeit an dem Rachedrama 'The Revenant - Der Rückkehrer' zuteil.

Nominiert waren neben Leo auch Bryan Cranston (59, 'Trumbo'), Matt Damon (45, 'Der Marsianer - Rettet Mark Watney'), Michael Fassbender (38, 'Steve Jobs') und Eddie Redmayne (34, 'The Danish Girl').

Als beste Hauptdarstellerin ging Brie Larson (26) - die Protagonistin des Dramas 'Raum' -hervor. Um den begehrten Preis buhlten außerdem Cate Blanchett (46, Carol), Jennifer Lawrence (25, 'Joy - Alles außer gewöhnlich'), Charlotte Rampling, (70, '45 Years') und Saoirse Ronan (21, 'Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten').

Zur besten Nebendarstellerin wurde die Schwedin Alicia Vikander (27) gekürt - sie überzeugte die Academy offenbar mit ihrer Darstellung in 'The Danish Girl'. Von Alicia ausgestochen wurden Kate Winslet (40, 'Steve Jobs'), Rachel McAdams (37, 'Spotlight'), Jennifer Jason Leigh (54, 'The Hateful 8') und Rooney Mara (30, 'Carol'). Mark Rylance setzte sich in der Kategorie 'Bester Nebendarsteller' durch, geschlagen geben mussten sich indes Christian Bale (42, 'The Big Short'), Tom Hardy (38, 'The Revenant - Der Rückkehrer'), Mark Ruffalo (48, 'Spotlight') und Sylvester Stallone (69, 'Creed - Rocky's Legacy').

Cover Media

— ANZEIGE —