Leonardo DiCaprio: Darum hat er eine Schwäche für Models

Leonardo DiCaprio: Frauen sollten eher unnahbar sein
Leonardo DiCaprio © Cover Media

Leonardo DiCaprio (41) findet Frauen toll, die sich eher unnahbar präsentieren.

- Anzeige -

Leonardo DiCaprio: Frauen sollten eher unnahbar...

Der Schauspieler ('The Revenant - Der Rückkehrer') hat eine Schwäche für Models - unter seinen Freundinnen fanden sich schon Schönheiten wie Gisele Bündchen, Toni Garrn und Bar Refaeli. "Er mag keine Frauen, die sich von Ruhm zu sehr beeindrucken lassen. Er mag Models, denn sie sind meistens distanziert und es ist ihnen egal, wenn er eine vorzieht.", behauptete ein Insider gegenüber dem britischen Magazin 'Closer'. "Leo behält die Telefonnummern und sagt, sie sollten vorbeischauen, wenn sie in L.A. sind, deshalb hat er auch Kontakt mit einigen der Frauen."

Auch wenn es so scheint, dass es im Leben des gerade gekürten Oscarpreisträgers von blonden Schönheiten nur so wimmelt, soll Leonardo DiCaprio aber die engsten Beziehungen zu seiner Mutter Irmelin und seinem besten Freund Lukas Haas (39, 'Inception') haben. Und so führt er oft gar kein Jet-Set-Leben, sondern bevorzugt gemütliche Abende daheim: "Leos Mama wohnt um die Ecke und sie kocht ihm oft sein Lieblingsessen. Außerdem hat er einen gigantischen Kinoraum und schaut sich dort mit seinen Kumpels Filme an", hieß es über den Lebensstil von Modelfreund Leonardo DiCaprio.

Cover Media

— ANZEIGE —