Leo Bartsch: Freundin schämt sich für ihre Teilnahme an 'Adam sucht Eva'

Leo Bartsch: Freundin schämt sich für ihre Teilnahme an 'Adam sucht Eva'.
Leo Bartsch macht bei der RTL-Sendung 'Adam sucht Eva' mit. © RTL

Freundin kritisiert nackte Leo Bartsch für 'Adam sucht Eva'-Auftritt

In der neuen Staffel von 'Adam such Eva' ist auch Sängerin Leo Bartsch splitterfasernackt zu sehen. Ein gewagter Schritt - vor allem als Person des öffentlichen Lebens. Für Leo selbst ist das kein Problem, aber ihre Freundin Edith Löhle hat sich für diesen gewagten Auftritt im TV geschämt. 

- Anzeige -
Leo Bartsch: Freundin schämt sich für ihren Nackt-Auftritt
Leo Bartsch: Freundin schämt sich für ihren Nackt-Auftritt Das sagt die Sängerin jetzt selbst dazu 00:03:05
00:00 | 00:03:05

Selbstbewusst präsentiert sich die ehemalige 'Queensberry'-Sängerin Leo Bartsch bei der RTL-Sendung 'Adam sucht Eva'. Sie macht jeden Spaß mit und scheint sich in keinem Moment für ihre Nacktheit zu schämen. "Ich wurde sehr nett aufgenommen und alle kümmern sich sehr nett um mich. Und ich fühle mich eigentlich ganz wohl", erzählt die 28-Jährige in der Sendung. Leo hofft in der Show vielleicht endlich den Mann fürs Leben zu finden, denn bisher hatte sie damit nur wenig Glück. Einen Weg, den ihre Freundin Edith nicht nachvollziehen kann. "Ich schäme mich, Leo nun immer wieder ins richtige Licht rücken zu müssen und ich schäme mich für die Blicke und die Abstufung, die sie nun erfährt und nicht verdient." Harte und verletzende Worte von Freundin Edith, die sie sogar für alle Welt sichtbar auf einem Online-Blog veröffentlicht hat. "Es ist ihr Leben, ihr Körper und ihre Entscheidung: Und trotzdem schmerzt es mich, dass sie ihr Intimstes auf diese Weise für alle sichtbar macht und sich mit einer Aktion für immer verbrennen kann", heißt es darin weiter.

Ich hatte ein sehr aufrichtiges, ehrliches und brutales Interview mit meiner Freundin Edith von Refinery29 Germany, aber...

Posted by Leo Bartsch on Samstag, 1. Oktober 2016

Für Leo, die seit sechs Jahren mit Edith befreundet ist, waren diese Worte hart. Es kam sogar zum Streit zwischen den Beiden und es herrschte einige Wochen lang Funkstille. "Mich hat vor allem verletzt, dass sie mir nicht genug Vertrauen geschenkt hat in meine Entscheidung", gesteht Leo im Gespräch mit RTL.

Mittlerweile akzeptiert Edith Leos Teilnahme bei 'Adam sucht Eva'. Zwar guckt sie die Show nach eigener Aussage nicht, doch die beiden haben sich wieder vertragen. Beide haben sich dafür entschieden, ihre Meinungsverschiedenheit öffentlich zu machen, damit auch anderen Freundschaften geholfen wird. Man sollte immer versuchen, einander zu verstehen und zu unterstützen. Egal, ob es einem nun gefällt oder nicht - denn das macht Familie und Freundschaft aus.

— ANZEIGE —