Lenas Papa taucht nach 16 Jahren auf

Lenas Papa taucht nach 16 Jahren auf
© dpa, Jörg Carstensen

Was will er plötzlich von ihr?

16 lange Jahre hat Lena ihren leiblichen Vater angeblich nicht gesehen. ER habe damals die Familie verlassen, berichtet die 'BILD'-Zeitung. Der Kontakt sei abgebrochen. Lena selbst war damals gerade einmal zwei. Vergessen hat ihr Vater sie dennoch nicht.

- Anzeige -

"Im Fernsehen habe ich sie nach all der Zeit sofort erkannt. Und natürlich bin ich furchtbar stolz auf Lena", so der Vater dem Blatt zufolge. Kein Wunder, seit Wochen ist Lena mit ihrem Grand Prix-Hit 'Satellite' ganz oben in den Charts. Seit Freitag steht ihr Album 'My Cassette Player' in den Läden. Das Leben der 18-Jährigen hat sich komplett verändert. Doch mit dieser Schlagzeile hat sie sicher nicht gerechnet.

Und was will Lenas Vater jetzt? "An meinem Tisch wird für immer Platz sein. Den Zeitpunkt kann nur sie bestimmen - aber ich hoffe, dass dieser Zeitpunkt irgendwann kommt", hofft Lenas Vater. Lena selbst wollte sich nicht zu den Schlagzeilen äußern. Sie konzentriert sich jetzt voll auf den Eurovision Song Contest.

(Foto: dpa)

— ANZEIGE —