Lena Gercke zu den Hochzeitsgerüchten mit Sami Khedira

Lena zu Besuch in der Redaktion
Während ihres Besuches brachte sich Lena natürlich auch in Sachen Promis auf den neuesten Stand.

"Wusste gar nicht, dass da was geplant ist"

Wann läuten bei Lena Gercke und Sami Khedira die Hochzeitsglocken? Spätestens seit ihrer Verlobung im vergangenen Jahr beschäftigt diese Frage immer wieder die Medien. Klar, dass wir Lena Gercke während ihres Besuches in unserer Redaktion auf die Hochzeitsgerüchte angesprochen haben.

- Anzeige -

Wenn es nach einer Meldung ginge, die Ende Juni durch die Medien spukte, wären Sami Khedira (26) und Lena Gercke jetzt übrigens schon verheiratet. Demnach hätte das beschauliche Amorbach in Bayern angeblich der Ort werden sollen, an dem sich Lena und Sami das Jawort geben wollten. Wie sich spätestens an dem magischen Datum herausstellte, handelte es sich dabei um eine 'Ente'. Aber auch auf unsere Nachfrage hält sich die 25-Jährige zu dem Thema Hochzeit bedeckt. "Ich wusste gar nicht, dass etwas geplant ist … Ich weiß von nichts."

Das klingt also eher nicht so, als ob Lena aktuell knietief in den Vorbereitungen zu einer großen Hochzeit stecken würde. Im Moment hat das Model ja auch wenig Zeit: Bei 'Das Supertalent 2013' gibt die hübsche Blondine neben Dieter Bohlen, Bruce Darnell und Gudio Maria Kretschmer ihr Debüt als Jurorin.

Kurioses Gerücht

Lena Gercke zu Gast
Hochzeit? Davon weiß ich nichts.

Die angebliche Trauung von ihr und Sami Khedira in Amorbach ist übrigens nicht das einzige kuriose Gerücht, das Lena schon über sich gelesen hat. "Im Rahmen der EM hieß es mal, dass ich den ganzen Tag den Wellness-Bereich eines Hotels belegt hätte. Dabei war ich nie in diesem Hotel", berichtet Lena, die obwohl sie um fünf Uhr morgens aufstehen musste, sehr fröhlich und entspannt wirkte.

Nach ihrem Redaktionsbesuch ging es für Lena, die 2006 'Germany's Next Topmodel' gewonnen hat, übrigens direkt weiter Richtung Madrid.

Bildquelle: RTL

— ANZEIGE —