Lena Gercke und Sami Khedira: Der Hochzeitstermin ist streng geheim

Lena Gercke liebt Nationalkicker Sami Khedira Lena Gercke spricht über den Spagat zwischen Job und Liebe

"Brauche auch mal Zeit für mich", gesteht Lena Gercke

Fernbeziehungen sind eine echte Herausforderung. Auch Model Lena Gercke kann ein Lied davon singen. Sie wohnt derzeit in New York, ihr Verlobter, Nationalspieler Sami Khedira, in Madrid. Wie hält eine Liebe eine derart große Entfernung aus? Überraschend gut, wie sie RTL im Interview am Rande der Modenshow von 'Calzedonia' in Verona verriet. "Ich brauche einfach auch Zeit für mich und muss mich voll auf meinen Job konzentrieren", erzählt sie ganz offen kurz vor der Show in Italien. "Aber natürlich komme ich gerne abends ins Hotelzimmer und jemand ist da, statt alleine zu sein."

— ANZEIGE —

Und wie sieht's mit der Familienplanung aus? Das Model gibt sich bedeckt - zunächst. "Genau, wie in jedem anderen Job, sind doch Männer und Frauen dafür da, sich gegenseitig zu unterstützen. Und oftmals ist es ja so, dass die Frau den Mann unterstützt, weil sie eventuell eher zu Hause ist, Kinder bekommt und dann vielleicht gar nicht arbeiten kann", erzählt Lena weiter. Ein Lebensmodell, das sie aktuell nicht anspricht. "Das würde für mich jetzt nicht unbedingt infrage kommen. Ich bin da einfach ein anderer Typ." Nur im Moment, oder ganz grundsätzlich? "Klar, irgendwann kann ich mir das schon vorstellen."

Derzeit aber ist Lena vor allem Workaholic: Die Blondine modelt, moderiert und sitzt beim 'Supertalent' in der Jury. Bei so einem vollen Terminkalender ist Zweisamkeit eine Frage des Zeitmanagements - und des Vertrauens. "Vertrauen ist das A und O. Wenn das nicht gegeben ist, dann wird’s natürlich schwer. Ich glaube, dass wir da eine ganz gute Balance haben. Dann kann man so eine Entfernung auch meistern."

Lena: Privates bleibt privat

Darüber hinaus versucht das Paar seine Beziehung so privat wie möglich zu halten. Ein Tipp, den Lena von Model-Mama Heidi Klum bekommen hat. "Heutzutage bist du einfach überall präsent. Wenn du eine öffentliche Person bist, wirst du überall geknipst. Aber man versucht dann trotzdem, diesen wirklich intimen Part für sich zu behalten."

Deshalb will Lena auch nicht verraten, wann es vor den Traualtar gehen soll. Zwei Termine stehen bei ihr aber jetzt schon fest: der Start der neuen 'Supertalent'-Staffel im Mai und natürlich die Fußball-WM in Brasilien. Denn die will sich Lena auf keinen Fall entgehen lassen.

Bilderquelle: RTL

— ANZEIGE —