Lena Gercke hat Spaß bei 'The Voice'

Lena Gercke hat Spaß bei 'The Voice'
Lena Gercke © Cover Media

Lena Gercke (27) genießt ihre Arbeit bei 'The Voice of Germany'.

- Anzeige -

Neue Moderatorin

Die erste Gewinnerin von 'Germany's next Topmodel' ist mittlerweile immer häufiger im TV zu sehen. Bei ProSieben übernahm sie gleich mehrere Moderationsjobs, darunter auch für die neue Staffel der beliebten Castingshow. Gemeinsam mit Thore Schölermann (30) führt sie durch die Shows und steht den Kandidaten backstage bei. "Die Show ist so authentisch und es macht einfach nur Spaß, mit diesen professionellen Leuten zu arbeiten", freute sie sich gegenüber ProSieben.

Am 15. Oktober startet endlich die neue Staffel und nicht nur Lena ist neu mit von der Partie. Nachdem sich Sunrise-Avenue-Sänger Samu Haber (39, 'Hollywood Hills') verabschiedete, nimmt nun Andreas Bourani (31, 'Auf anderen Wegen') in einem der drehenden Stühle platz. Genau wie Lena ist auch er total aus dem Häuschen: "Ich freue mich sehr, bei der neuen Staffel als Coach dabei zu sein und mit den tollen Kollegen gemeinsam an diesem außergewöhnlichen Musikformat mitzuwirken. 'The Voice of Germany' steht für herausragende musikalische Qualität und einen höchst seriösen sowie respektvollen Umgang mit Musik und Künstlern."

Für Andreas selbst läuft es derweil musikalisch ebenfalls bestens. Seit vergangener Woche steht er gemeinsam mit Kollege Sido (34) und dem Song 'Astronaut' an der Spitze der deutschen Charts.

Lena Gercke hat ebenfalls noch ein weiteres Projekt am Start: Morgen [22. August] startet bei ProSieben ihre neue Show 'Prankenstein', in der sie gemeinsam mit Antoine Monot Jr. (40), Daniel Wiemer (39) und Jan Stremmel (29) Prominenten und Otto Normalverbrauchern mit versteckter Kamera Streiche spielt. Eines ihrer Opfer morgen ist die Sängerin Lena Meyer-Landrut (24, 'Traffic Lights').

Cover Media

— ANZEIGE —