Lena Gercke: Entdecke den Boy in dir

Lena Gercke
Lena Gercke © Cover Media

Lena Gercke (26) muss nicht immer in High Heels durchs Leben stöckeln.

- Anzeige -

Männer haben's gut

Die schöne Deutsche, die nach ihrem Sieg bei 'Germany's Next Topmodel' nun als Moderatorin von sich Reden macht, ließ sich pünktlich zur Fußball-WM von 'Grazia' zum Modeshooting einladen und präsentierte neben heißen, südamerikanisch angehauchten Outfits auch maskuline Looks. Dass sie eine coole männliche Seite hat, weiß die Blondine: "Ich bin eigentlich sehr boyisch!" betonte sie zufrieden im Begleitinterview.

Und so konnte die Beauty auch prompt antworten, als sie danach gefragt wurde, was sie an Männern beneidet: "Dass die keine Cellulite bekommen. Und keine Schwangerschaftsstreifen", lachte Lena. "Und sie brauchen immer nur Shirt, Hose und Schuhe, während wir Frauen immer 1000 Sachen mit uns rumschleppen."

Ihr Freund, Fußballspieler Sami Khedira (27), hat sein Shirt vor Kurzem gegen das deutsche Nationaltrikot getauscht, um in Brasilien bei der WM anzutreten. Am kommenden Montag, 16. Juni, haben die Jungs von Trainer Joachim Löw (54) ihren ersten Einsatz, es gilt, Portugal zu schlagen. Dabei hatte sich Khedira erst vor sieben Monaten am Knie verletzt, Kreuz- und Innenbandriss. Sein Rasen-Comeback ist eins der Highlights dieser Weltmeisterschaft - trotzdem will Lena Gercke sich nicht groß dazu äußern. Gegenüber 'RTL Exclusiv' sagte sie: "Sein Job ist sein Job, und mein Job ist mein Job. Ich trenne das ganz klar."

Cover Media

— ANZEIGE —