Lena Dunham und Jemima Kirke zeigen sich für das Unterwäsche-Label 'Lonely Lingerie' unretuschiert

Lena Dunham: Natürliche Werbung für Lonely Lingerie
Lena Dunham und Jemima Kirke posieren für Unterwäschelabel 'Lonely Lingerie'

Lena Dunham (30) macht jetzt Werbung für Unterwäsche. Die Schauspielerin und ihre 'Girls'-Kollegin Jemima Kirke (31) sind es gewohnt, für die Serie vor der Kamera die Hüllen fallen zu lassen. Nun haben die beiden sich für eine Kampagne des Unterwäscheherstellers Lonely Lingerie in die knappen Teile des Labels geschmissen und wollen damit zeigen, dass sie sich in ihrer Haut wohl fühlen.

- Anzeige -

Ungestellt und inspirierend

Von Photoshop ist auf den Bildern nämlich nichts zu sehen, Problemzonen der beiden wurden nicht bearbeitet.  Die Marke aus Neuseeland achtet bei ihren Kampagnen schon länger darauf "ungestellte Porträts inspirierender Frauen in ihrer natürlichen Umgebung" zu veröffentlichen. 

"Lonely will Frauen zeigen, die Unterwäsche auf eine Art tragen, wie wir sie sonst in der Mainstream-Werbung und in den Medien nicht sehen", heißt es in einem Statement der Firma. "Anstatt zum Objekt zu werden, werden die Frauen, die Teil dieser Kampagne sind - in diesem Fall Lena und Jemima - bestärkt. Sie zeigen wahre Schönheit, was Frauen überall hoffentlich dabei helfen wird, sich freier zu fühlen."

Lena Dunham ist schon lange Fan der Marke und zeigte sich bereits im vergangenen Jahr in einem Badezimmer-Selfie in der Unterwäsche von Lonely Lingerie. Dazu schrieb sie damals: "Ich liebe meine Lonely Lingerie. Ich glaube, die werde ich mit einem Paar Stiefel und einem Lächeln zum Dinner tragen, weil wir alle so viel Glück haben, frei zu sein."

Cover Media

Lena Dunham rudert nach Photoshop-Protest zurück
Lena Dunham rudert nach Photoshop-Protest zurück Übers Ziel hinausgeschossen 00:00:51
00:00 | 00:00:51
— ANZEIGE —