Leicht verwirrt: Kate Beckinsale im Penis-Kostüm

Leicht verwirrt: Kate Beckinsale im Penis-Kostüm
Wie lautet die Botschaft, Ms Kate Beckinsale? © twitter.com/KateBeckinsale

Um Aufmerksamkeit in den sozialen Medien zu erregen, kann man sich entweder nackt zeigen oder sich als Genital verkleiden: "Nur ein Mädchen, das versucht in einer Männerwelt zu bestehen", steht neben dem Twitter-Bild der Schauspielerin Kate Beckinsale (42, "Total Recall"), die in einem aufblasbaren Penis-Kostüm steckt. Ein phallisches Modestatement mit gesellschaftskritischem Hintergrund oder doch nur ein urkomisches Foto?

Gesellschaftskritik oder Witz?

Von der Britin sind jedenfalls nur das etwas verwirrte Gesicht und die nackten Arme zu sehen, die aus der rosaroten Ganzkörper-Verkleidung schauen. Der Tweet hat ihr immerhin 2700 Likes beschert - wo sie sonst im Durchschnitt nur 500 für ihre Posts bekommt.


"Unsere Familientradition ist penis-basiert"

Beckinsale ist ein bekennender Penis-Witze-Fan: "Ist das nicht jeder? Vor allem, wenn man im Urlaub ist", erzählte die Schauspielerin einst in der US-Talkshow "Conan". "Immer, wenn ich meine Mutter besuche, muss ich eine Banane und zwei Äpfel arrangieren oder was auch immer sie an Obst da hat." Mit ihrem Ex-Freund und Kollegen Michael Sheen (47, "Kill the Messenger") hat Beckinsale eine 17-jährige Tochter. "Es ist gut eine Familientradition zu haben", lacht Beckinsale und fügt hinzu: "Unsere ist penis-basiert."



spot on news

— ANZEIGE —