LeAnn Rimes: Weihnachten mit Kindern ist am schönsten

LeAnn Rimes: Weihnachten mit Kindern ist am schönsten
LeAnn Rimes © Cover Media

LeAnn Rimes (33) findet es am allerschönsten, wenn ihre Stiefkinder Weihnachten bei ihr und Eddie Cibrian (42) verbringen.

- Anzeige -

Freude auf das Fest

Die Sängerin ('I Need You') kann sich dieses Jahr freuen, denn die Kinder aus Eddies Ehe mit Brandi Glanville (43), Jake und Mason, kommen zu Besuch. "Es ist wundervoll - mit Kindern ist es noch viel schöner", freute sich die Amerikanerin im Interview mit der Zeitschrift 'Smashing Interviews'. "Sie sind acht und 12 Jahre alt und sollen so lange wie möglich Kinder bleiben. Der Älteste glaubt so gut wie gar nicht mehr an den Weihnachtsmann, der Kleine hat Fragen, wir wollen ihn aber noch eine Weile im Dunkeln lassen. Es ist einfach super, sie bei uns zu haben."

Die Jungs kommen jedes zweite Jahr zu LeAnn und Eddie, manchmal feiern die Stars also auch als Paar. Doch eigentlich findet LeAnn es schöner, wenn sie zu viert sind, weil sie es so aus ihrer Kindheit kennt. "Ich schaue mir gerne Weihnachtsfotos aus meiner Kindheit an: Ich in meinem Schlümpfe-Pyjama mit einem kleinen Klavier, ein Kinderspielzeug", lachte LeAnn Rimes. "Ich bekam das Klavier und einen Ofen geschenkt. Ich war ungefähr vier und überglücklich! Weihnachten war bei uns schon immer ein großes Fest. Als ich sechs war, zogen wir nach Texas, wo meine Paten ein riesiges Weihnachtsfest feierten."

Cover Media

— ANZEIGE —