Hollywood Blog by Jessica Mazur

Lea Michele datet einen 'Gigolo'

Lea Michele datet einen 'Gigolo'
Lea Michele datet einen 'Gigolo' © Bildquelle: Wenn

von Jessica Mazur

Dass sich die Hollywood Medien darauf stürzen würden, wenn Lea Michele nach Cory Monteith wieder einen Mann daten würde, war klar. Nun, fast genau ein Jahr nachdem Monteith seiner Drogensucht erlag, ist es soweit. Die Schauspielerin soll wieder in festen Händen sein - und die US Medien stehen Kopf. Denn die 'festen Hände' sollen zu einem ehemaligen Gigolo gehören... Der angeblich neue Mann an Lea Micheles Seite heißt Matthew Paetz. Kennengelernt haben die beiden sich laut der aktuellen 'US Weekly' zufolge bei Micheles letztem Videodreh. Soweit so normal.

- Anzeige -

Doch wie das nun mal so ist, wenn man einen Hollywood Star datet, fangen die amerikanischen Medien umgehend damit an, in der Vergangenheit des bislang Unbekannten herum zu schnüffeln. Und es dauerte nicht mal einen halben Tag, bis  das amerikanische Magazin 'TMZ' eine durchaus interessante Entdeckung machte. Matthew Paetz hat nämlich bis dato bei der Escort-Agentur 'Cowboys 4 Angels' gearbeitet. Die Agentur wirbt damit, zahlungswillige Frauen mit jungen, attraktiven Männern zusammen zu bringen, die mit ihnen Essen gehen, sie auf Reisen begleiten, usw. Es ist ein offenes Geheimnis, dass diese Art von Dienst gerade hier in Beverly Hills von vielen reichen Damen in Anspruch genommen wird, insbesondere wenn diese zuvor von ihren Ehemännern wegen einer Jüngeren verlassen wurden. Frei nach dem Motto: Wenn du dich auf dem Frischfleischmarkt bedienst, kann ich das schon lange.

Und einer dieser Männer, die reichen Frauen das Leben verschönern, soll Matthew Paetz sein. Künstlername: 'Christian'. Seinem Profil auf 'Cowboys 4 Angeles' zufolge, ist 'Christian' Lifecoach, Dating-Experte und Masseur (hüstel, hüstel) und seine Dienste kosten von 350 Dollar die Stunde bis hin zu 17.500 Dollar die Woche. Nicht schlecht. Zumindest kann Lea Michele angeben, dass ihr Neuer gut verdient...

Im Moment möchte sich die Schauspielerin aber vorerst nicht zu ihrem neuen Prinz Charming in ihrem Leben äußern. Obwohl bei ihrem Pressesprecher heute natürlich das Telefon heiß lief, lautete dort die Antwort auf alle Anfragen nur "no comment". Mal sehen wie es weitergeht. Ich muss sagen, ich finde die ganze Geschichte ja eigentlich ganz süß: Hollywood Star verliebt sich in Gigolo. Hat doch ein bisschen was von Pretty Woman, nur mit umgedrehter Besetzung.Das Nachsehen dabei haben nur die reichen, einsamen Herzen in Beverly Hills. Nach dem Medien-Spektakel heute wurde Matthew Paetz` Onlineprofil nämlich ruckzuck von der Webseite der Escort-Agentur gelöscht. Christian ist (vorerst) nicht mehr buchbar. Sorry, Single-Ladys!

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur.

Lea Michele datet einen 'Gigolo'
© Bild: Jessica Mazur