Lea Michele: Cory würde Matthew mögen

Lea Michele: Cory würde Matthew mögen
Lea Michele (l.) und Cory Monteith (r.) waren bis zu seinem Tod im Jahr 2013 ein Paar. © Getty Images for PCA, Frazer Harrison

Lea Michele (29) ist sich sicher, dass Cory Monteith (†31) ihren neuen Freund Matthew Paetz (30) auch lieben würde. Die Schauspielerin war mit ihrem 'Glee'-Kollegen zusammen, als dieser 2013 an einer Heroinüberdosis starb. Danach fiel die brünette Schönheit in ein tiefes Loch, aus dem sie zum Glück wieder herausfand.

- Anzeige -

Ein respektvoller Mann

Im April 2014 verliebte sie sich in das Model Matthew Paetz und sie ist davon überzeugt, dass Cory mit der Wahl ihres neuen Liebsten zufrieden wäre. "Diese Branche ist einfach unglaublich hart und man übersteht sie nur, wenn man eine solide Einheit bildet. Und das waren wir vom ersten Tag an", beschrieb die Amerikanerin im 'Fempire'- Podcast ihre neue Beziehung.

"Wir haben von Anfang an füreinander eingestanden, als uns alles Mögliche entgegengeworfen wurde. Matt ist so ein toller Mann, dass er es nie erlauben würde, dass so etwas wie dieser Hollywooddruck unsere kleine, solide Einheit aufbrechen würde. Er respektiert meine Vergangenheit mit Cory und dafür liebe ich ihn sehr und ich weiß, dass Cory ihn auch lieben würde."

Lea Michele bekommt also viel Unterstützung von ihrem Freund, aber ist trotzdem geplagt von Unsicherheiten in ihrem Job und glaubt oft, dass sie sich noch nicht richtig in der Branche etabliert hat. Die Antwort auf die Frage, welche berühmte Person sie gerne zum Freund haben würde, war für sie klar: "Ich wäre gern die beste Freundin von Chrissy Teigen. Sie würde für mich kochen, alle Leute abwehren, die mich schlecht machen. Ich würde sie dann in ihrem Haus besuchen und ihr Mann John Legend würde dort singen oder nackt unter der Dusche stehen. Ich finde, Matt und ich könnten richtig gut mit ihnen befreundet sein", so Lea Michele.

Cover Media

Diese Promis sind 2015 von uns gegangen
Diese Promis sind 2015 von uns gegangen Trauriger Abschied 00:02:10
00:00 | 00:02:10
— ANZEIGE —