Laut, lauter, Lautner: Kreischalarm für Taylor

Kreischalarm: Taylor Lautner scheint bald beliebter zu sein als Robert Pattinson.
Kreischalarm für Taylor Lautner: Der Schauspieler scheint bald beliebter zu sein als Robert Pattinson. © KCSPresse / Splash News

Überholt er bald Robert Pattinson?

Laut, lauter, Lautner! Wo Teenie-Schwarm Taylor zurzeit auftaucht, herrscht erhöhte Tinnitus-Gefahr – so wie jetzt in London bei der Premiere seines neuen Kinofilms ‚Atemlos – gefährliche Wahrheit’. Dabei ist der Jungstar relativ bescheiden geblieben. Warum alle so verrückt nach ihm seien, wollte ein RTL-Reporter wissen. „Keine Ahnung. Das wüsste ich auch gerne. Aber ich bin so dankbar. Ohne diese Unterstützung wäre ich heute nicht hier.“

- Anzeige -

Vielleicht könnte es an den vielen Szenen liegen, die ihn in ‚Twilight’ als Werwolf Jacob mit nacktem Oberkörper zeigen. Im November 2011 ist er im vierten und vorletzten Teil ‚Breaking Dawn’ noch einmal als Robert Pattinsons härtester Rivale zu sehen.

Auf seinen neuen Film ‚Atemlos’ musste er sich ganz anders vorbereiten als auf die Vampir-Saga. „Es ging nicht darum, Gewichte zu stemmen und den Körper in Form zu bringen wie bei ‚Twilight’“, erzählt er. Wichtiger sei gewesen, fit genug für all die Actionszenen zu sein.

Auch Schauspielerin Lily Collins soll ganz aus dem Häuschen über ihren Filmpartner gewesen sein. Die Rede war sogar von einer heißen Affäre. Hat sie Werwolf Taylor tatsächlich gezähmt? „Er verdient all diese Aufmerksamkeit, er ist ein so toller Mann“, schwärmt sie. Im Übrigen seien sie nur gute Freunde.

Ah ja! Was auch immer die Wahrheit ist, bei den Fans kommt ein Single-Taylor jedenfalls wesentlich besser an. Und Robert Pattinson kann – zumindest an Lautners Premierenabend in London – erst mal einpacken.

Bildmaterial: Splashnews

— ANZEIGE —