Hollywood Blog by Jessica Mazur

Laura Kasperzak ist die Queen der Yoga-Selfies

Laura Kasperzak ist die Queen der Yoga-Selfies
Laura Kasperzak ist die Queen der Yoga-Selfies © Bildquelle: Laura Kasperzak

von Jessica Mazur

Miranda Kerr tut es, Rosie Huntington-Whiteley tut es und Hilaria Baldwin sowieso. Und eine ganze Menge meiner Hollywood-Freunde tun es auch. Die Rede ist von „Yoga Selfies“. Sich selbst in einer Yoga Pose zu fotografieren oder fotografieren zu lassen, ist derzeit total angesagt in Hollywood. Und wer besonders hip sein will, der präsentiert sich mit einem ganz besonderen Accessoire an der Seite: einem Kind. Gisele Bündchen und ihre Tochter Vivian machen es regelmäßig auf Instagram vor und die LA-Hipsters versuchen es nachzumachen. Und eine Mom aus New Jersey hat das Ganze jetzt perfektioniert. Die 36-jährige Laura Kasperzak ist mit ihren „Mommy & Me“ Yoga-Fotos hier in den Staaten zu einer kleinen Internetberühmtheit geworden. Seit Anfang 2012 postet Kasperzak regelmäßig Yoga-Selfies von sich und ihrer vierjährigen Tochter Jady auf Instagram und Facebook. Mit großem Erfolg! Denn die Fotos kommen so gut an, dass das Mutter-Tochter-Gespann mittlerweile über 830.000 Follower hat. Und jetzt haben die beiden den Sprung aus dem Internet in die US-Medien geschafft. Erst berichteten die 'FOX News' über die zwei, dann tauchten ihre Fotos in der 'Ellen DeGeneres'-Show auf. Auch in der 'ABC'-Show 'Good Morning America' waren Laura und Jady in der letzten Woche zu Gast.

- Anzeige -

Ob Hilaria Baldwin sich ihre Anregungen ebenfalls von Laura Kasperzak holt, weiß ich nicht. Aber die Ehefrau von Alec Baldwin versucht auch immer häufiger ihre Follwer mit #MommyAndMeYoga Pics bei der Stange zu halten. Doch trotz der Popularität ihres Ehemanns hat Hilaria nicht mal ein Zehntel der Fans, die die völlig unbekannte Kasperzak täglich mit ihren Yogafotos begeistert. Wie es für das Mutter-Tochter-Gespann weitergeht, steht noch nicht fest. Es wird aber gemunkelt, dass die beiden Internetstars ihre Yoga-Fotos in ein "Coffee Table Book" umwandeln wollen und außerdem an ihrer ersten "Mommy and Me" Yoga-DVD arbeiten. Nicht schlecht. Und was lernen wir daraus? Richtig, „self-made“ war gestern. Heutzutage gelingt der große Durchbruch, wenn er „selfie-made“ ist!

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur.

Laura Kasperzak ist die Queen der Yoga-Selfies
© Bild: Jessica Mazur