LaTavia Roberson: 'Destiny’s Child'-Star hat ihr Baby verloren

'Destiny's-Child'-Star LaTavia Roberson hat ihr Baby verloren
LaTavia Roberson hochschwanger

So verkündet LaTavia Roberson die traurige Nachricht

Es muss eine ganz schwierige Zeit für LaTavia Roberson sein. Bereits im Juli berichteten US-Medien über schlimme Komplikationen in ihrer zweiten Schwangerschaft. Nun die traurige Gewissheit: Die Sängerin, einst Gründungsmitglied der Girlgroup 'Destiny's-Child', verriet auf Facebook, dass sie ihr Baby verloren hat.

- Anzeige -

Als im Juli gravierende Komplikationen aufgetreten sind, musste die Sängerin um ihr Leben kämpfen. Sie soll zu dieser Zeit in der 18. Schwangerschaftswoche gewesen sein. Die Ärzte versuchten alles, um sie und ihr ungeborenes Töchterchen zu retten. Doch jetzt verkündet die 34-Jährige die traurige Nachricht auf Facebook: "Ich bin sehr dankbar für jedes Gebet und alles Positive, das mir geschickt wurde. Ich war tatsächlich im Krankenhaus. Und währenddessen, leider, habe ich meine Tochter verloren, aber MEIN GOTT macht niemals Fehler. Danke für eure Gebete. Ich weiß, dass mein Engel über meine Familie wacht."

'Destiny's-Child'-Star LaTavia Roberson hat ihr Baby verloren
LaTavia Roberson, Beyonce Knowles, LeToya Lucket, Kelly Rowland © picture alliance / Photoshot, rh

LaTavia hat mit dem US-Produzenten Don Vito bereits eine kleine Tochter, die kleine Lyric wurde im August 2013 geboren. LaTavias kleine Familie wird ihr in dieser schrecklichen Zeit sicherlich Halt geben und ihr die nötige Kraft spenden.

— ANZEIGE —