Larissa Marolt: Verliebt in Freund Whitney Sudler-Smith

Larissa Marolt Whitney Sudler-Smith
Larissa Marolt knutscht mit ihrem Freund Whitney Sudler-Smith. (Bildquelle: Hans Paul Media) © KA-IL, Hans Paul Media

Endlich zeigt 'Let's Dance'-Kandidatin Larissa Marolt den Mann an ihrer Seite

Ja, es gibt ihn wirklich! Und ja, er ist nur wegen ihr hier! Fast dachten ihre Fans schon, er sei ein Phantom - doch jetzt zeigte sich Larissa Marolt tatsächlich in aller Öffentlichkeit mit ihrem Freund. Knutschend und turtelnd lenkte sich die 'Let's Dance'-Kandidatin mit ihrer amerikanischen besseren Hälfte vom Tanztraining ab.

- Anzeige -

In inniger Umarmung mit einem langen Kuss feierten sie ihr Wiedersehen: Larissa Marolt bekamt beim Tanztraining in Köln Besuch von ihrem US-Freund Whitney Sudler-Smith. Aber sind die beiden nun ein Paar oder nicht? Das interessiert auch 'Let's Dance'-Konkurrentin Carmen Geiss brennend, deshalb hakte sie bei Larissa nach. "Ich hab' da schon jemanden, aber ich bin eher anonym was mein Liebesleben angeht. Ich genieße nur", so die Erklärung des Models.

Doch wirklich anonym ist die Knutscherei in der Öffentlichkeit nicht - und jetzt weiß jeder, wer der Mann an Larissa Marolts Seite ist: Es ist Whitney Sudler-Smith. Der Filmemacher aus New York ist 44 Jahre alt und damit ganze 23 Jahre älter als Larissa.

Whitney Sudler-Smith gilt als Lebemann, wie 'In'-Societyexpertin Joanna Reichert weiß: "Er bewegt sich in der High Society, er hat genügend Geld, er braucht sich keine Gedanken machen. Er kann Larissa auch mit Sicherheit einen tollen Lebenstandard erfüllen. Andererseits ist natürlich auch die Gefahr da, dass er viele viele Frauen kennenlernt."

Kennen und lieben gelernt haben sich Larissa und ihr Whitney vor zwei Jahren in New York, als sie dort ihre Schauspielausbildung absolviert hat. Doch warum macht Larissa so ein Geheimnis aus ihm? "Bevor man jemanden in der Öffentlichkeit vorstellt, muss man sich sicher sein", so Reicherts Theorie.

Das war sich Larissa bisher vielleicht noch nicht - schaut man sich frühere Aussagen an: "Es ist kompliziert. Wie die Liebe eben ist. Die Liebe ist kein leichtes Spiel. Aber ich bin glücklich", sagte sie Anfang Februar bei einem RTL-Besuch. Und dieses Glück will sie jetzt offenbar allen zeigen - in der nächsten 'Let's Dance'-Liveshow soll ihr Whitney dann sogar im Publikum sitzen.

Bildquelle: Hans Paul Media

— ANZEIGE —