Larissa Marolt und Whitney Sudler-Smith: So läuft die Familienplanung

Larissa Marolt
Larissa Marolt: Drei Kinder könnten es sein © WENN.com, WP#PHH/HSS

Larissa Marolt (24) hat eine genaue Vorstellung bei ihrer Familienplanung. Das Model ist seit einiger Zeit glücklich mit dem Amerikaner Whitney Sudler-Smith zusammen. Klar, dass man dabei früher oder später an Themen wie Hochzeit, Kinder und vielleicht auch Hausbau denkt. Zwar führen die beiden derzeit noch eine Fernbeziehung, doch Gedanken hat sich die gebürtige Kärntnerin darüber schon mal gemacht.

- Anzeige -

Larissa Marolt: "Ich möchte selber mal Kinder haben"

"Ich möchte selber mal Kinder haben", gestand sie gegenüber 'TIKonline.de'. "Am liebsten drei oder vier. Ich bin mit Geschwistern aufgewachsen und für mich ist das Wichtigste im Leben die Familie. Ich bin schon so ein Familienmensch, also drei Kinder könnten es schon mal sein."

Doch wer sich jetzt auf Modelnachwuchs einstellt, hat weit gefehlt. Denn eine Zeitlang wird das schon noch dauern. "Ich werde jetzt 24, ein paar Jährchen habe ich ja noch", meinte Larissa.

Da könnte auch Whitney natürlich der Vater werden, denn "wir sind schon lange zusammen, wir kennen uns jetzt auch schon einige Jahre und wir sind happy", bemerkte sie in einem Interview mit der 'Bunte'. "Ich habe eine langjährige Beziehung, ohne aber den Druck zu verspüren, heiraten zu müssen, weil die Leute das erwarten. Wir leben nach unseren eigenen Gesetzen, nach unseren eigenen Regeln." Da müssen wir wohl eindeutig noch etwas länger warten, bis wir endlich Nachwuchs bei Larissa Marolt und Whitney Sudler-Smith sehen werden.

Cover Media

— ANZEIGE —