Larissa Marolt lässt beim Deutschen Comedypreis 2014 tief blicken

Model Larissa Marolt beim Comedypreis Hauptsache, es verrutscht nichts bei Larissa Marolts Kleid

Comedypreis 2014: Larissa Marolts Ausschnitt bezaubert die Herren

Das richtige Outfit für eine Verleihung wie die des Deutschen Comedypreises zu finden, ist nicht einfach – das weiß nun auch Dschungelprinzessin Larissa Marolt. Sie wählte ein elegantes rosafarbenes Kleid, das allerdings vor allem im Brustbereich mehr zeigte als verdeckte. Den schmalen Grat zwischen Eleganz und 'billig' hat sie allerdings mit Bravour gemeistert.

— ANZEIGE —

Im Interview mit RTL sprach das Model über seine besondere Kleiderwahl: "Ich schwöre auf Eleganz. Ich hoffe, es ist nicht zu sexy. Wobei: Was ist heutzutage schon zu sexy? Ich hoffe, es sieht noch edel aus. Also, es wird sicher nicht verrutschen." Verrutschen vielleicht nicht, allerdings hatte Larissa offenbar nicht bedacht, dass es Ende Oktober sehr kalt werden könnte. Und dass es kalt ist, DAS sah man ihr auch deutlich an! Aber bestimmt war es im Saal selbst dann etwas wärmer …

Ihre Kollegin und Comedy-Star Cindy aus Marzahn hatte sich für Wind und Wetter gewappnet. Damit in ihrem Dekolletee nichts verrutschen kann, hielt sie den Stoff ihres typisch pinkfarbenen Kleides mit einer goldenen Sicherheitsnade zusammenl. Nur ihre neckischen Tattoos blitzten noch hervor. Doch Cindy sah das ganz locker, wie sie im Interview verriet: "Warum soll man die nicht zeigen? Wenn man so viel Platz hat, dann muss man den auch nutzen und das kann man auch sehen. Ich finde, wenn Frauen, die ein bisschen kräftiger sind, einen Rollkragen tragen, sehen sie aus, als ob sie keinen Hals haben."

Eine die in keinem Jahr beim Comedypreis fehlen darf und immer für einen Lacher sorgt, ist Olivia Jones. Bei solchen Veranstaltungen hat sie auch ein ganz besonderes Hobby: Lästern. Diesmal war das Objekt ihrer kleinen Seitenhiebe und Sticheleien Dschungel-Queen Melanie Müller: "Sie] sieht mittlerweile auch aus wie eine wild gewordene Transe, aber ich finde das sehr lustig und ich mag das an ihr", so Olivia. Auch wenn Melanie von dieser Aussage nicht gerade begeistert war, so vertrugen sich die Damen schnell wieder und konnten auch gemeinsam darüber lachen.

Im Großen und Ganzen treffen sich bei dieser Veranstaltung gute Freunde und Bekannte wieder, die sich womöglich jahrelang nicht gesehen haben. Comedian Dieter Nuhr bringt den familiären Charakter der Verleihung auf den Punkt: "Das ist so eine Art Klassentreffen, und das ist ja selten ein Disco-Treffen. Man trifft Leute, die man ewig nicht gesehen hat und fragt: Mensch, lebst du noch?" Allerdings ist das dann ein Klassentreffen der ganz lustigen Art.

Ausgestrahlt wird die Verleihung des Deutschen Comedypreises am Samstag, 25. Oktober 2014, um 22.15 Uhr bei RTL.

Bildquelle: Imago

Bildquelle: Imago Entertainment
— ANZEIGE —