Lana Del Rey ist wieder zu haben

Plötzliches Liebes-Aus: Lana Del Rey ist wieder zu haben.
Lana Del Rey hat sich von ihrem Freund getrennt. © Getty Images, Dimitrios Kambouris

Liebes-Aus bei Lana Del Rey und ihrem Freund Francesco Carrozzini. Nachdem die amerikanische Sängerin ('Born To Die') und der Fotograf erstmals im Juni des vergangenen Jahres miteinander anbandelten, sollen sie ihre Beziehung nun wieder beendet haben. Offenbar meinte es Lana ernster mit dem Star-Knipser als er mit ihr.

- Anzeige -

Trennung!

"Sie lieben einander, aber sie wollte sich schon seit über einem Jahr niederlassen und er ist dazu einfach noch nicht bereit", verriet ein Nahestehender des ehemaligen Paares im Gespräch mit den 'New York Daily News'.

Anfang des Jahres sorgten Lana und Francesco derweil mit einem öffentlichen Streit für Aufsehen. Im Januar 2015 wurde ein Menschenmenge Zeuge davon, wie sich die zwei damaligen Turteltauben am Flughafen von Los Angeles in die Haare bekamen.

"Lana war in Tränen aufgelöst und weinte sich die Augen aus dem Kopf, während sie sich mit ihrem Freund stritt", so einer der Augenzeugen. "Sie wirkten, als hätten sie einen echten heftigen Streit. Lana sah sehr gestresst und aufgewühlt aus."

Ob sich die beiden anschließend einfach nicht mehr zusammenraufen konnten? Einen Grund zur Freude hat Lana Del Rey momentan trotzdem - zumindest aus beruflicher Sicht. Am 11. Dezember 2015 wird die Musikerin nämlich bei den Billboard Women in Music Awards als 'Trailblazer' - also als Vorreiterin - ausgezeichnet.

"Lana Del Rey hat von dem Moment an, in dem sie auf den Plan getreten ist, alles auf ihre eigene Art gemacht und trifft auch weiterhin unerschrockene und mutige Entscheidungen, die sich den Konventionen widersetzen", lobte sie kürzlich Janice Min, die Organisatorin der Preisverleihung.

Cover Media

— ANZEIGE —