Hollywood Blog by Jessica Mazur

Lässt Tyra Banks ihr ehemaliges, drogensüchtiges 'America's Next Top Model' Jael Strauss im Stich?

Lässt Tyra Banks ihr ehemaliges, drogensüchtiges 'America's Next Top Model' Jael Strauss im Stich?
Lässt Tyra Banks ihr ehemaliges, drogensüchtiges 'America's Next Top Model' Jael Strauss im Stich? © Bildquelle: Getty Images (Jael Strauss vor ihrer zerstörerischen Anhängigkeit)

von Jessica Mazur

Hat Tyra Banks Mitschuld an den Drogenproblemen des 28-jährigen Models Jael Strauss? Mit dieser Frage beschäftigen sich die US Medien seit ein paar Tagen. Über die möglichen Antworten auf die Frage wird heftig diskutiert. Was genau ist da passiert? Jael Strauss nahm vor fünf Jahren in der von Tyra Banks produzierten und moderierten Casting Show 'America's Next Top Model' teil, das amerikanische Pendant zu Heidi Klums 'GNTM'. Aufgrund ihres Aussehens und ihres leicht exzentrischen Verhaltens wurde Jeal schnell zum Publikumsliebling und schaffte es bis in das Finale der Show. Sie wurde zwar nicht als Siegerin gekürt, Tyra Banks prophezeite ihr aber eine große Karriere im Modelbusiness.

- Anzeige -

In der vergangenen Woche war die junge Frau dann erneut im US Fernsehen zu sehen. Dieses Mal waren die Umstände allerdings weniger glamourös. Die Familie von Strauss hat sich nämlich mit einem öffentlichen Hilferuf an den Fernsehsender CBS gewandt, weil Jael inzwischen stark Crystal Meth abhängig ist und ihre Angehörigen ihren baldigen Drogentod fürchten. Der Anblick des einstigen Models ist schockierend. Die Augen sind leer, die Zähne verfault, ihr Gesicht total eingefallen und voller Hautunreinheiten. Nun stellt sich ganz Amerika die Frage: Hätte Tyra Banks den Absturz ihres ehemaligen Schützlings verhindern können oder sogar müssen? Trägt das einstige Supermodel mit eigenem TV-Imperium eine Mitschuld an der Drogenkarriere von Jael? Immerhin verkauft sich Tyra in der Show gerne als eine Art große Schwester und Mentorin, die den Mädels auch nach Drehschluss mit Rat und Tat zur Seite steht.

Bildquelle: Planet (Jael Strauss)

Alles Blödsinn, behauptete jetzt CariDee English, die vor sechs Jahren als Gewinnerin der Show gekürt wurde. Sie sagt, Jael wurde ausgenutzt. Strauss' Drogenprobleme begannen nämlich schon vor der Casting-Show und wurden durch ihre 15 Minuten Ruhm nur noch intensiviert. CariDee sagt, Tyra hätte das junge Mädchen niemals vor die Kamera zerren dürfen. Armes Mädchen, so English in einem Statement, Probleme zu haben und dann kurz berühmt zu werden, das macht eine Sucht nur noch schlimmer. Sie hätten sie vor der Show viel genauer unter die Lupe nehmen müssen. Alles was sie sahen war, dass ihre Persönlichkeit gut für die Quote ist.

Und wie sieht es aus mit Hilfe und Unterstützung von Tyra Banks? Tyra rührt keinen Finger, so CariDee. Doch was sagt Tyra selbst zu den Vorwürfen? Gar nichts. Das einstige Supermodel ist nämlich derzeit damit beschäftigt, die 19.(!) Staffel von 'America´s Next Top Model' vorzubereiten. Warum sich die jungen Mädels immer noch haufenweise bewerben, ist mir wirklich ein großes Rätsel. Es gibt nämlich nicht eine einzige Teilnehmerin, die nach Ende der Show jemals wieder für Schlagzeilen gesorgt hat. Außer Jeal Strauss versteht sich...

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur.

Lässt Tyra Banks ihr ehemaliges, drogensüchtiges 'America's Next Top Model' Jael Strauss im Stich?
© Bild: Jessica Mazur