Lady Gaga wünscht sich David Bowie

Lady Gaga
Lady Gaga © Cover Media

Lady Gaga (28) träumt davon, schwerelos mit David Bowie (67) zu performen.

- Anzeige -

Für ihr Konzert im All

Die exzentrische Entertainerin ('Alejandro') wird im kommenden Jahr während des starbesetzten Flugs der Virgin Galactic LLC im Weltraum auftreten. Neuesten Berichten zufolge will sie dabei aber nicht alleine sein: Die Sängerin wünscht sich niemand geringeren als Chart-Ikone Bowie an ihre Seite! Denkt man an dessen Hit 'Starman' aus dem Jahr 1972, würde das sogar passen. "Gaga möchte mit David auftreten, weil sie weiß, dass er eine Legende ist", erklärte ein Freund der Musikerin dem britischen 'Mirror'.

Ob der Megastar allerdings zustimmen wird, ist mehr als fraglich. Auf dem Hurricane Festival in Scheeßel, Niedersachsen, erlitt David Bowie 2004 einen Herzinfarkt auf der Bühne, seitdem hat er sich extrem aus dem Showbusiness zurückgezogen. Zwar brachte er 2013 sein aktuelles Album 'The Next Day' auf den Markt, doch sein letzter öffentlicher Live-Auftritt liegt schon eine Weile zurück: 2006 sang Bowie auf einem Charity-Event mit Soul-Wunder Alicia Keys (33, 'No One').

Der Insider ist sich nicht sicher, ob der Altmeister für einen Flug in den Weltraum zu begeistern sein wird: "Die Organisatoren bieten ihm ein Vermögen an … Aber ob er Ja sagen wird, ist eine ganz andere Frage."

Lady Gaga scheint indes total im Schwerelos-Fieber zu sein: Nach ihrem wegweisenden Flug ins All wird die Künstlerin laut 'Us Weekly' beim Musikfestival The Zero G Colony in New Mexico auftreten. Das dreitätige Event wird veranstaltet, um den Virgin-Galactic-Flug zu feiern.

Geschäfts-Mogul Richard Branson (64) arbeitet seit Jahren daran, den ersten kommerziellen Weltraumflug möglich zu machen, die Tickets kosten umgerechnet rund 190.000 Euro. Neben Lady Gaga werden viele Stars ins All geschossen werden, darunter Brad Pitt (50, 'The Mexican'), Justin Bieber (20, 'Boyfriend'), Ashton Kutcher (36, 'Jobs'), die Jungs von Muse ('Madness'), Russell Brand (39, 'Bedtime Stories') und Kate Winslet (38, 'Labor Day').

Cover Media

— ANZEIGE —