Lady Gaga will sich unters Messer legen

Lady Gaga will sich unters Messer legen
© Getty Images

Lady Gagas OP-Wunschliste

Die Sängerin ist laut einem Bericht des 'NOW! Magazins' ganz besessen von dem Gedanken, ihre Optik zu verändern und sich bei einem Schönheitschirurgen unters Messer zu legen. Freunde berichten, dass Gaga trotz ihres Erfolges todunglücklich sei.

- Anzeige -

"Sie ist derzeit in ganz schlechter Verfassung" so ein Insider, "Sie hat um sich herum eine Mauer errichtet und niemand weiß, was sie wirklich fühlt.“ Ein Grund für Gagas Tiefpunkt soll die Unzufriedenheit mit ihrem Aussehen sein. "Sie findet, dass sie zu männlich aussieht und verbringt Stunden damit sich anzugucken", so der Insider weiter. Mittlerweile soll die Sängerin schon eine ganze Liste von Dingen haben, die sie an sich verändern lassen will.

Angeblich denkt Gaga über eine Nasenkorrektur, Wangenimplantate, eine Brustvergrößerung und ein Gesäß- und Hüft-Lifting nach. "Sie ist überzeugt davon, dass das ihre Probleme fixen würde." Ihre Freunde versuchen deshalb die Sängerin zu überzeugen etwas kürzer zu treten, damit sie wieder zu sich selbst finden kann und den OP-Marathon nochmal überdenkt. Bislang ohne Erfolg.

— ANZEIGE —