Lady Gaga von Assistentin verklagt

Sängerin Lady Gaga ist von ihrer Assistentin verklagt worden. Während der 13 Monate, in denen sie für die Sängerin gearbeitet habe, habe sie sich wie eine Sklavin gefühlt, so Jennifer O'Neill laut Klageschrift.

- Anzeige -

Laut 'TMZ' habe sie rund um die Uhr verfügbar sein müssen. So habe sie mit einem Handtuch an der Dusche bereitstehen und die 25-Jährige jederzeit mit Essen versorgen müssen. O'Neill fordert für 7.168 unbezahlte Überstunden knapp 291.000 Euro.

— ANZEIGE —