Lady Gaga und Taylor Kinney: Hochzeit in Italien

Lady Gaga will in Italien heiraten
Lady Gaga und ihr Verlobter Taylor Kinney planen ihre gemeinsame Hochzeit. © Eastfjord Productions / Shutterstock.com

Wird Lady Gaga (29, 'Paparazzi') 2016 vor den Traualtar treten? Im Februar 2015 hatte sich der Popstar mit dem Schauspieler Taylor Kinney (34, 'Chicago Fire') verlobt - und nun scheinen die beiden in den ersten Vorbereitungen für ihre anstehende Hochzeit zu stecken. Einer der Wünsche von Gaga sei es, in Italien zu heiraten. "Sie will ihre Herkunft honorieren, also schauen die beiden sich Orte auf dem italienischen Land an. Sie will eine italienische Hochzeit", erzählt ein nicht näher genannter Vertrauter der Sängerin gegenüber 'Page Six'.

- Anzeige -

Lady Gaga will ihre Herkunft feiern

Gaga und Kinney würden die Sache aber in Ruhe angehen und hätten daher bisher weder Veranstaltungsort noch ein genaues Datum gewählt. "Sie genießen immer noch ihre Verlobung", erklärt der Insider weiter. Die beiden müssten erst herausfinden, wann es die richtige Zeit für sie sei. Noch steckten sie nicht wirklich in der Planungsphase für die Hochzeit. "Der Veranstaltungsort wird auch ihr Brautkleid inspirieren", also müsse Gaga sich erst darüber im Klaren sein. Erst dann könne sie sich entscheiden, in welchem Stil ihr Kleid gehalten sein wird und welcher Designer es für sie anfertigen soll.

spot on news

— ANZEIGE —