Lady Gaga und Elton John: Überraschungsgig in Hollywood

Lady Gaga und Elton John: Überraschungsgig in Hollywood
Lady Gaga und Elton John performten bereits 2010 gemeinsam in der Carnegie Hall in New York © ddp images

Da staunten die Passanten und Touristen in Los Angeles nicht schlecht: Am helllichten Tag gaben sich Lady Gaga (29) und Elton John (68) auf dem berühmten Sunset Strip in Hollywood bei einem kurzen Überraschungskonzert ein Stelldichein. Zunächst kam der 68-Jährige alleine auf die Bühne und spielte einige seiner bekanntesten Lieder am Flügel. Zu seinem Mega-Hit "Don't Let The Sun Go Down On Me" gesellte sich dann auch Lady Gaga hinzu. Das Spontan-Konzert wurde nur wenige Stunden vorher angekündigt und war natürlich gratis.

- Anzeige -

Gemeinsames Spontan-Konzert

Das US-Portal "TMZ" veröffentlichte sogar einen kurzen Mitschnitt von dem gemeinsamen Auftritt. Das Konzert fand im Rahmen einer Veranstaltung von Elton Johns AIDS Foundation in unmittelbarer Nähe des Dolby Theaters statt, in dem am Sonntagabend die Oscars verliehen werden. Der britische Musiker hat dabei ein strenges Programm an diesem Wochenende: Elton John lädt am Sonntagabend zu seiner alljährlichen Oscar-After-Party ein.

spot on news

— ANZEIGE —