Lady Gaga und Adele: Neue Duett-Spekulationen

Adele und Lady Gaga
Adele und Lady Gaga © Cover Media

Lady Gaga (28) postete ein gemeinsames Foto mit Adele (26) - arbeiten die beiden Sängerinnen nun wirklich an einem gemeinsamen Track?

- Anzeige -

Die Gerüchteküche brodelt

Gegen Ende vergangenes Jahr wurde bereits berichtet, dass sich die schrille Entertainerin ('Born This Way') und das britische Stimmwunder ('Someone Like You') für einen gemeinsamen Song zusammentun würden - die Fans waren wie im Rausch und freuten sich riesig über die Meldung. Dann allerdings wuchs Gras über die Sache, als keine der beiden Sängerinnen das Gerücht bestätigte.

Nun befeuerte Lady Gaga die Vermutung wieder, indem sie bei Instagram einen Schnappschuss von sich und der Britin hochlud. Auf dem Bild sieht die exzentrische Künstlerin mega-glamourös aus, während Adele ohne Make-up sympathisch in die Kamera lächelt. "Nichts geht über ein Mittwochabend-Kumpel-Date mit der wunderschönen Adele", schrieb sie zu dem Foto.

Natürlich dauerte es nicht lange, bis die Fans der zwei Megastars wieder über eine mögliche Kollaboration spekulierten.

Die britische Zeitung 'Daily Star' vermeldete im November als erstes, dass sich ein Duett anbahnen könnte. "Adele und Lady Gaga haben sich angefreundet und telefonieren oft. Adele ist ein großer Fan von Lady Gagas Stimme und findet, dass sie als richtige Singer/Songwriterin unterschätzt wird. Der Plan ist, im neuen Jahr zusammen in L.A. ins Studio zu gehen", plauderte ein Insider damals gegenüber der Publikation aus. "Adele hat schon angefangen, an einem Song zu arbeiten, den sie für ein perfektes Piano-basiertes Duett hält. Es steht alles noch am Anfang und es gibt keine Garantie, dass es der Song aufs Album schafft. Adele wird ihn nur veröffentlichen, wenn er brillant ist und ihnen beiden gerecht wird, aber er hat sicher das Potential, ein Klassiker zu werden."

Den beiden Grazien muss ihre Freundschaft wichtig sein, da sie beide vollgepackte Terminkalender haben, in denen sich nur selten ein freies Zeitfenster findet. Lady Gaga ist damit beschäftigt, mit Jazz-Legende Tony Bennett (88, 'Fly Me to the Moon') Konzerte zu geben, während Adele wieder für den nächsten Bond-Titelsong zuständig sein soll.

Cover Media

— ANZEIGE —