Lady Gaga schwärmt von Liebesüberraschung

Lady Gaga
Lady Gaga © Cover Media

Lady Gaga (28) ist tatsächlich nicht materialistisch: Ihr Freund ging mit einem Lutschring vor ihr auf die Knie und sie sagte trotzdem ja!

- Anzeige -

Ring aus Zucker zum Antrag

Am Valentinstag stellte TV-Held Taylor Kinney (33, 'Vampire Diaries') die Frage aller Fragen und wenig später präsentierte Lady Gaga ('Cheek to Cheek') stolz den wahnsinnigen Diamant-Ring, den sie zur Verlobung bekommen hatte: Ein Megaschmuckstück in Herzform aus dem Hause Lorraine Schwartz, der Schätzungen zufolge rund 440.000 Euro gekostet haben soll.

Aber wer hätte das gedacht? Taylor ging gar nicht mit dem dicken Klunker vor seinem Schatz auf die Knie! Er hatte einen Lutscher in Ringform in der Hand, als er sie um ihre Hand bat:

"Es war so besonders! Und auch wirklich witzig: Er überreichte mir zuerst einen Ring Pop - eine Süßigkeit - und ich weinte so sehr und sagte sofort ja! Dann erst zog er den herzförmigen Diamanten raus und ich meinte nur noch: 'Oh Gott!'", verriet die Musikerin auf der Oscarverleihung gegenüber 'ET Online'.

Auf dem roten Teppich der Glamour-Veranstaltung sah man den Verlobungsring allerdings nicht: Lady Gaga erschien in einer traumhaften Robe in weiß von Azzedine Alaia, zu der sie blutrote Lederhandschuhe kombinierte.

Für ihre Performance schlüpfte die Sängerin dann in ein anderes, ebenfalls weißes Kleid, legte die Handschuhe ab - was ihren mächtigen Ring zum Vorschein brachte - und sang ein Medley aus dem Kinohit 'Meine Lieder - meine Träume' zu Ehren des 50. Jubiläums des Filmklassikers mit Julie Andrews (79).

Cover Media

— ANZEIGE —