Lady Gaga schnappt sich noch einen Oldie

Paul McCartney und Lady Gaga
Paul McCartney und Lady Gaga © Cover Media

Paul McCartney (72) und Lady Gaga (28) machen gemeinsame Sache.

- Anzeige -

"Geheimprojekt" mit McCartney

Als ob es nicht schon cool genug gewesen wäre, dass der Beatles-Haudegen ('Help') mit seinen Kollegen Rihanna (26, 'S&M') und Kanye West (37, 'Mercy') gemeinsame Sache machte, legt er jetzt noch eins drauf: Paul arbeitet mit Lady Gaga ('Bad Romance') an einem "Geheimprojekt".

Enthüllt hat diese frohe Botschaft die Princess of Pop höchstpersönlich: Gaga postete mehrere Bilder von sich und ihrem neuen Kumpel im Tonstudio auf Instagram. Zu einem Foto, auf dem sie und Paul von einem Dutzend Musikern umgeben sind, schrieb sie:

"Ich hatte eine wundervolle Session mit Sir Paul McCartney und Freunden. Ich arbeite an einem seiner vielen Geheimprojekte! Unglaubliche Musiker, viel Vibe und noch mehr gute Laune."

Ein weiteres Bild zeigt die Stars nur zu zweit am Schlagzeug sitzend, Lady Gaga hat einen Arm um Paul gelegt, den anderen hebt sie zum Peace-Zeichen. "Gute Zeiten mit meinem Kumpel", schrieb die Musikerin dazu und enthüllte eine witzige Begebenheit: "Ich werde niemals vergessen, wie er im vergangenen Jahr anrief, um mit mir zu arbeiten, und ich einfach auflegte, weil ich dachte, es wäre ein Streich!!!"

Wie es scheint, hat Paul McCartney derzeit richtig Lust darauf, mit der jüngeren Generation zu arbeiten. Gemeinsam mit Rihanna und Kanye tat er sich für den Song 'FourFiveSeconds' zusammen, der auf RiRis bevorstehendem Album '#R8' zu hören sein wird. Mit Kanye sang der Kult-Star dann noch einmal das Duett 'Only One' ein.

Wie viele Songs Paul McCartney und Lady Gaga aufgenommen haben, ist bisher nicht bekannt - die Welt wird sich einfach überraschen lassen müssen.

Cover Media

— ANZEIGE —