Lady Gaga: Neues Album 'Artpop' ein Flop?

Lady Gagas neue Platte 'Artpop' droht in den USA zum Mega-Reinfall zu werden. Die aktuellen Verkaufszahlen verheißen nichts Gutes: In der ersten Woche ging das Teil laut 'Examiner.com' nur 250.000 Mal über die Ladentheke - das sind ganze 75 Prozent weniger als bei 'Born This Way'.

Ein Flop könnte ihr Label 'Interscope' teuer zu stehen kommen, denn alleine die Promotion hat umgerechnet bereits rund 18,5 Millionen Euro verschlungen.

— ANZEIGE —