Lady Gaga: Mit Tony bei den Grammys

Lady Gaga und Tony Bennett
Lady Gaga und Tony Bennett © Cover Media

Lady Gaga (28) und Tony Bennett (88) werden bei den Grammys auftreten.

- Anzeige -

Viele Pärchen-Duette

Die Sängerin ('Applause') und die Musik-Ikone ('Fly Me to the Moon') trennen zwar stolze 60 Jahre, trotzdem werden sie die renommierte Bühne am 8. Februar in Los Angeles zum Kochen bringen. Genau wie andere heiß erwartete Stars, die sich ebenfalls mit unerwarteten Partnern zusammentun werden: Dazu gehören der Maroon-5-Frontmann Adam Levine (35, 'Animals') und Pop-Granate Gwen Stefani (45, 'Hollaback Girl'), der irischer Folkrockmusiker Hozier (24, 'Take Me to Church') und die Eurythmics-Ikone Annie Lennox (60, 'Sweet Dreams') sowie Chartstürmerin Jessie J (26, 'Bang Bang') mit ihrem Jury-Kollegen Tom Jones (74, 'She's a Lady'), mit dem sie momentan für die britische Version von 'The Voice' vor der Kamera steht.

Darüber hinaus soll Pop-Queen Rihanna (26) gemeinsam mit dem Rapper Kanye West (37) und Musik-Legende Paul McCartney (72) ihren neuen gemeinsamen Song 'Four Five Seconds' an dem Abend zum Besten geben.

"Die ganzen Jahren hinweg haben die Grammy Awards Musik-Ikonen mit neuen, aufstrebenden Künstlern gepaart, um den Fans außergewöhnliche Auftritte zu liefern, die nur auf unserer Bühne zu sehen sind", erklärte Recording Academy Präsident und CEO Neil Portnow in einer offiziellen Stellungnahme. "Dieses Jahr ist keine Ausnahme und verspricht, einzigartige musikalische Welten auf innovative Art zusammenzubringen, wodurch Genres gemischt und kreative neue künstlerische Grenzen kreiert werden."

Zusammen auf der Bühne zu stehen, wird für Lady Gaga und Tony Bennett nicht ganz so ungewöhnlich wie für ihre Kollegen sein, schließlich veröffentlichten sie vergangenes Jahr das gemeinsame Album 'Cheek to Cheek' und wurden dafür bei den Grammys auch mit einer Nominierung in der Kategorie für das beste Popalbum bedacht.

"Ich fühle mich zutiefst geehrt, bei den Grammys mit einem unglaublichen Mann nominiert zu sein und zu performen. Ich ehre eine Legende und werde stolz hinter ihr stehen", twitterte Lady Gaga und lud ein Bild von sich und Tony hoch, das sie beide auf der Bühne zeigt und auf dem sie ihren Kollegen zärtlich auf die Wange küsst.

Neben den außergewöhnlichen Teams wie Lady Gaga und Tony Bennett werden Solo-Stars wie Sam Smith (22, 'Stay With Me'), Usher (36, 'Yeah'), Ed Sheeran (23, 'Lego House') und Ariana Grande (21, 'The Way') die Bühne stürmen.

Cover Media

— ANZEIGE —