Lady Gaga: Ihre Extrawünsche

Lady Gaga
Lady Gaga © Cover Media

Lady Gaga (28) hält ihre Mitmenschen mit ungewöhnlichen Sonderwünschen auf Trab.

- Anzeige -

Eine Sauerstoffflasche, bitte!

Die exzentrische Musikerin ('Bad Romance') ist derzeit mit ihrer Tour 'ArtRave: The Artpop Ball' unterwegs und begeistert ihre Fans, die sie liebevoll ihre Monster nennt, rund um den Globus. Wer weniger begeistert von der Künstlerin ist, sind wohl die Menschen, die dafür sorgen müssen, dass sich La Gaga bei ihren Konzerten auch backstage wohlfühlt: Wie der britische 'Mirror' berichtet, nervt die Amerikanerin alle mit ihren Sonderwünschen. So müssen bei Ankunft des Stars eine Sauerstoffflasche sowie Erdnussbutter mit Leinsamen und nicht mehr als 4 Gramm Zucker bereitstehen. Und auch im Hotelzimmer darf nichts dem Zufall überlassen werden: Schwarze Satin-Vorhänge, silberne Seidenlaken, Poster ihrer Vorbilder Elton John (67, 'Candle in the Wind'), David Bowie (67, 'Space Oddity') und Queen ('We Will Rock You') sowie ein paar selbstgebastelte Geschenke ihrer Fans sollen die Entertainerin umgeben, wenn sie schläft. Außerdem verlangt die Künstlerin Blumendeko bestehend aus weißen und gelben Rosen sowie Lavendel. Die Sofas dürfen ausschließlich aus weißem Leder sein.

Die Grande Dame ist vor Kurzem in Dubai gelandet, wo sie ihren Monstern am 10. September ordentlich einheizen will - natürlich mit Blick auf die kulturellen Besonderheiten des Landes. Ihre Vorfreude könnte nicht größer sein: "Meine Fans waren so süß am Flughafen, mir ist die Luft weggeblieben" schwärmte Gaga später auf Facebook. "Ich habe schon immer davon geträumt, in den Nahen Osten zu kommen und endlich werden meine Träume wahr!"

Und tatsächlich schafften es die Hoteliers in Dubai, Lady Gaga rundum zufrieden zu stellen: Die Pop-Diva lobte online ihr "exquisites Hotel"!

Cover Media

— ANZEIGE —