Lady Gaga: Geheimes Musikvideo

Lady Gaga
Lady Gaga © Cover Media

Als eingefleischter Fan von 'The Real Housewives of Beverly Hills' filmte Lady Gaga (27) ein Musikvideo mit den Stars der Show.

- Anzeige -

Mit Reality-TV-Stars

Die Sängerin ('Applause') liebt die Sendung, die das Leben einiger reicher Hausfrauen zeigt, und ist gut mit Andy Cohen (45) befreundet, dem Chef des US-Senders Bravo, der die Housewives ausstrahlt. So kam es auch zu der Zusammenarbeit. Das Video wurde angeblich direkt nach dem Drehtag der dramatischen Reunion der Besetzung aufgenommen und zeigt Lisa Vanderpump, Kyle Richards, Kim Richards, Brandi Glanville, Yolanda Foster, Joyce Giraud de Ohoven und Carlton Gebbia. Auch Cohen selbst legte einen Gastauftritt hin, berichtete 'Us Weekly'. Es ist allerdings nicht bekannt, zu welchem Song der Clip gehört.

Im September trat Lady Gaga in der Late-Night-Show 'Watch What Happens Live' auf und verriet, wie sehr sie die Reality-Show mag. Auf die Frage nach ihrem Lieblingsstar der Serie antwortete die Sängerin, dass sie die glamouröse Britin Lisa Vanderpump (53) besonders toll finde. Auch Kandi Burruss (37) aus 'The Real Housewives of Atlanta' habe einen Stein bei ihr im Brett.

Trotz seines fröhlichen Auftritts in der Talkshow erklärte der Star unlängst, dass er Ende des Jahres 2013 sehr niedergeschlagen gewesen sei. Die Musikerin fühlte sich von Leuten, die ihr nahe standen, verraten. Mittlerweile gehe es ihr aber sehr viel besser: "Ende 2013 war ich sehr depressiv. Ich war erschöpft, ständig gegen andere Leute anzukämpfen. Ich konnte nicht einmal mehr meinen eigenen Herzschlag spüren. Ich war wütend und zynisch und hatte diese tiefe Traurigkeit in mir, die mich wie ein Anker runterzog - überall wo ich hinging. Ich habe gelernt, dass meine Trauer nie das Gute an mir zerstörte. Man muss einfach wieder zurück zu dem Guten gehen und das finden, was noch in einem übrig geblieben ist. Ich hatte das Glück, noch einen kleinen Funken in mir zu haben", berichtete Lady Gaga gegenüber 'Harper's Bazaar'.

© Cover Media

— ANZEIGE —