Lady Gaga gegen den Papst

Von Lady Gaga ist man Aufsehen erregende Neuigkeiten gewohnt. Nun lehnte sie sich gegen die Meinung des Kirchenoberhaupts Papst Benedikt XVI. auf und äußerte sich in einer Radioshow zum Thema Homo-Ehe.

- Anzeige -

"Ich denke, die Homo-Ehe wird sich bestätigen! Sie muss! Wir sind nämlich tatsächlich nicht alle gleich", so Gaga im französischen Radio. Und weiter: "Was der Papst vom Homosexuellsein hält, ist für die Welt nicht von Belang".

— ANZEIGE —