Lady Gaga fühlt sich "fu**ing alt"

Lady Gaga fühlt sich "fu**ing alt"
Lady Gaga © Cover Media

Lady Gaga (29) hat das Gefühl älter zu sein, als sie eigentlich ist.

- Anzeige -

Sie ist müde

Die Sängerin ('Applause') legte in den vergangenen Jahren eine beeindruckende Karriere hin: Vier erfolgreiche Studioalben, zahlreiche Nr. 1-Hits, sechs Grammy-Awards sowie einen Haufen weiterer Preise und nun auch eine Rolle in der US-Serie 'American Horror Story: Hotel'. Kein Wunder, dass sie sich etwas müde fühlt, wie sie nun im Interview mit der 'tz' zugab:

"Besonders die letzten sieben Jahre waren hart. Seitdem ich berühmt bin. Manchmal fühle ich mich fu**ing alt. Wie 100. Aber man wird ja auch immer ein bisschen weiser", sah sie dennoch das Positive an dem schnellen "Alterungsprozess".

An der Schauspielerei hat Gaga indes große Freude. Deshalb will sie in Zukunft auch unbedingt mehr Rollen im TV und Kino übernehmen. "Das wäre ein Traum", gab sie zu und verriet, dass ihrer "rebellischen Natur" durch die Arbeit vor der Kamera hin und wieder "Grenzen gesetzt" würden. "Also wenn mir durch ein Drehbuch und einen Regisseur vorgeschrieben wird, was ich zu tun habe. Das ist wie ein Stellungswechsel beim Sex. Ich will nicht immer nur oben sein, manchmal will ich auch genommen werden", lachte das Multitalent. "Es ist sehr befreiend. Zumal ich ja dann am Ende des Tages nach Hause gehe und wieder die Kontrolle habe."

Ganz so viel Kontrolle hat sie dann zu Hause aber auch nicht, schließlich verriet Lady Gaga erst vor wenigen Tagen, dass sie ihren Verlobten, Schauspieler Taylor Kinney (34, 'Chicago Fire') erstmal um Erlaubnis bat, bevor sie ihren Part in 'American Horror Story: Hotel' annahm. "Er macht Fernsehen, das ist sein Ding. Ich mache Musik und wir sind zusammen", gab sie gegenüber 'E! News' zu bedenken. "Aber dann fragte ich ihn: 'Ist es okay, wenn ich Fernsehen mache?' Und er sagte nur: 'Verdammt nochmal, ja!'"

Ab dem 25. September können auch die deutschen Fans Lady Gaga in 'American Horror Story: Hotel' erleben, dann beginnt der Pay-TV-Sender FOX die Ausstrahlung.

 

Cover Media

— ANZEIGE —