Lady GaGa frisch verliebt in Serien-Star?

Es geht heiß her zwischen Lady GaGa und Taylor Kinney.
Am Set von 'Yoü and I' soll es gefunkt haben. © Interscope / Splash

"Die Sache wird richtig heiß und ernst"

Lady GaGa soll frisch verliebt sein. Ihren Song ’Yoü and I’ widmete sie noch ihrem On-Off-Freund Luc Carl, doch beim Dreh des entsprechenden Musikvideos war offenbar ein ganz anderer Mann interessant.

- Anzeige -

Wie ‚RadarOnline’ berichtet, soll es am Set zwischen der Sängerin und ’Vampire Diaries’-Star Taylor Kinney gefunkt haben, der auch im Video zu sehen ist. Seitdem sie sich dort im Juli kennengelernt haben, sollen bereits diverse Dates gefolgt sein.

„Es war zuerst einfach nur ungezwungen, aber mittlerweile wird die Sache richtig heiß und ernst“, weiß ein Insider zu berichten. So sollen sich die beiden Turteltäubchen in der kalifornischen Strandbar ’The Sneak Joint’ getroffen haben, um gemeinsam ein paar Johnny Walker zu kippen.

„Zuerst dachte ich einfach, es wäre ein heißes Pärchen. Aber dann sah ich, dass es Lady GaGa ist und alle drehten komplett durch. Sie war so süß und gab sogar ein paar Autogramme“, freute sich ein Gast.

Händchenhaltend auf der Straße

Lady GaGa und Taylor Kinney: 'Hot Romance'?
Lady GaGa: Schon bei 'Yoü and I' wurde es heiß. © Interscope / Splash

Am nächsten Tag wurden die beiden Händchen haltend auf der Straße im selben Ort gesichtet. „Ihr Haar war ein wenig zerzaust. Es sah ganz nach einer ‚Der Morgen danach’-Situation aus. Sie fahren total aufeinander ab“, plapperte ein Augenzeuge aus.

Tags darauf sollen sie am Strand relaxt haben. Es rauscht also mal wieder kräftig im Blätterwald. Dann hoffen wir mal, dass nicht eine 'Bad Romance’ daraus wird.

(Bildquellen: Splash)

— ANZEIGE —