Lady Gaga begeisterte am Set von 'American Horror Story'

Lady Gaga begeisterte am Set von 'American Horror Story'
Lady Gaga © Cover Media

Lady Gaga (29) überraschte beim Dreh von 'American Horror Story' mit vollem Körpereinsatz.

- Anzeige -

Ganz schön freizügig!

Die Sängerin ('Applause') ist in der fünften Staffel der amerikanischen Erfolgsserie dabei und hat darin einen heißen Vierer. Während die meisten Schauspieler vor einer derartigen Szene wohl nervös wären, schien Gaga daran große Freude zu haben. Der Schöpfer der Serie, Ryan Murphy, erinnerte sich gegenüber 'Entertainment Weekly':

"Sie ist die einzige Schauspielerin, mit der ich gearbeitet habe, die freizügigere Sachen machen wollte als im Drehbuch standen. Da schreibt man einen flotten Vierer für sie und erwartet viele Fragen, und sie hatte keine! Sie kam und trug diamantene Brustwarzen-Pasties, ein Pflaster auf ihrer Mumu, High Heels und einen schwarzen Schleier, den Alexander McQueen einen Tag vor seinem Tod für sie gemacht hatte. Die Crew atmete erfreut auf und los ging's!"

Wie ernst Gaga ihren TV-Job nimmt, stellte sie erst kürzlich im Gespräch mit 'EW.com' klar: "Das ist das, worauf ich mich momentan konzentriere. Ich sehe das nicht als Nebensache an, die ich zwischendurch mache. Ich mag es wirklich nicht, wer weiß wie viele Sachen in meinen Terminplan zu quetschen, nur um überall mitmischen zu können. Das macht mich nicht glücklich."

Auch von ihren Kolleginnen in der Serie - darunter Emma Roberts (24, 'Wir sind die Millers'), Kathy Bates (67, 'Misery') und Chloë Sevigny (40, 'Mr. Nice') - zeigte sich Lady Gaga schwer begeistert. "Sie sind sehr talentiert. An meinem ersten Tag kam ich ans Set und dachte 'Ich werde alles geben.'"

Cover Media

— ANZEIGE —