Kylie und Tyga: Gemeinsamer Charity-Auftritt

Kylie und Tyga
Kylie und Tyga © Cover Media

Kylie Jenner (17) und Tyga (25) schlossen sich erneut zusammen, um pünktlich zu den Feiertagen etwas Gutes zu tun.

- Anzeige -

In einem Kinderkrankenhaus

Das Reality-TV-Sternchen ('Keeping Up with the Kardashians') besuchte mit seinem angeblichen Freund am Montag [15. Dezember] das Kinderkrankenhaus in Los Angeles, wo Kylie und der Rapper ('Molly') im Rahmen der 'L.A. Gear Presents Teen Impact'-Weihnachtsparty Spielzeuge und andere Geschenke für die jungen Patienten ablieferten.

"Es war toll, ans 'Children's L.A.' zurückzukommen und den Kids Weihnachten zu bringen", betitelte Tyga eine Instagram-Collage, auf der er mit mehreren der Kinder zu sehen ist. "Die kleinsten Dinge können einem anderen alles bedeuten", schrieb er zu einem anderen Schnappschuss, auf dem er mit der Halbschwester von Kim Kardashian (34) zu sehen ist.

Erst im vergangenen Monat halfen die beiden Newcomer in einer Missionsstation dabei, Essen auszugeben, wie 'E! News' berichtete.

Seit Monaten ranken sich Liebesgerüchte um die beiden und erst vor wenigen Tagen musste Kylie Berichte, nach denen sie schwanger sei und ihre Hochzeit in Mexiko plane, dementieren. In diesem Zusammenhang räumte sie auch mit einer weiteren Legende auf: "Ich versuche nicht, Rapperin zu werden, ich habe nicht vor zu heiraten und ich bin nicht schwanger", twitterte Kylie Jenner.

Cover Media

— ANZEIGE —