Kylie Minogue und Joshua Sasse sind jetzt offiziell verlobt

Kylie Minogue: Bald unter der Haube
Kylie Minogue © Cover Media

Kylie Minogue (47) und Joshua Sasse (28) gaben ihre Verlobung in einer Anzeige der Zeitung 'Daily Telegraph' bekannt.

- Anzeige -

Verliebt, verlobt, ....

Die australische Popikone ('Sexercise') und der britische Schauspieler haben sich im September 2015 am Set der britischen Serie 'Galavant' kennengelernt, in der Joshua die Hauptrolle spielt und Kylie einen Gastauftritt hatte. Im November berichteten die Medien, dass die beiden ein Paar sind. Jetzt planen sie bereits ihre Hochzeit: "Die Verlobung zwischen Joshua, Sohn des verstorbenen Dominic Sasse und Mary Heale (geborene Macauley), aus Herefordshire und Kylie, älteste Tochter von Ronald und Carol Minogue aus Melbourne, Australien", lautete die Verlobungsanzeige, die die beiden im britischen 'Daily Telegraph' schalteten.

Einen Tag zuvor machten erste Gerüchte um eine Verlobung die Runde, nachdem Joshua diese bei einer NME Awards-Afterparty in London am Mittwoch [17. Februar] schon ausgeplappert hatte. Kylie trug bei der Party ihren Verlobungsring, äußerte sich aber nicht öffentlich zu dem Schmuckstück.

Der Schauspieler soll der Sängerin den Heiratsantrag in einem Skiurlaub während der Weihnachtsfeiertage in der Schweiz gemacht haben. Den Diamantring trägt der Popstar seit Anfang 2016 bereits an seinem Finger.

Für Kylie Minogue ist es die zweite Verlobung: Sie war zuvor mit dem spanischen Model Andres Velencoso verlobt, das Paar trennte sich dann aber 2013.

Cover Media

— ANZEIGE —