Kylie Minogue: Trennung von Model-Freund Andres Velencoso

Kylie Minogue: Trennung von Model-Freund Andres Velencoso
Liebes-Aus nach 5 Jahren Beziehung © Turgeon/Lopez/Rocke

Und die Pechsträhne geht weiter...

Erst vor einem Jahr nannte sie ihren Model-Freund Andres Velencoso noch "den Einen". Jetzt, nach fünf Jahren Beziehung, soll alles aus und vorbei sein und Kylie Minogue wieder Single. Das bestätigte laut dem britischen Magazin 'The Sun' nun Kylies Sprecherin ganz offiziell.

- Anzeige -

Der Grund: Die 45-Jährige soll zu wenig Zeit für die Liebe gehabt haben. Erst vor Kurzem nahm Kylie einen Job als Jurorin in der englischen Castingshow 'The Voice' an. "Als sie bei 'The Voice' unterschrieb, wussten sie, dass sie mit dem Druck einer Fernbeziehung nicht zurecht kommen würden", zitiert das Blatt einen Freund.

Aber auch schon vor ihrem Engagement bei 'The Voice' soll das Paar, dass sich zusammen in London eine Wohnung teilt, nicht wirklich viel Zeit füreinander gehabt haben, weshalb es wohl schon länger zwischen den beiden kriselte. Sie sei ständig unterwegs und auch Velencoso soll seine Zeit öfters für seine Model-Jobs in New York verbracht haben. "Kylie und Andres haben nicht viel Zeit miteinander verbracht, weil sie sich im Studio in L.A. verschanzt hat, um an ihrem neuen Album zu arbeiten. Auch er versuchte, an seiner Schauspiel-Karriere zu schrauben", so der Insider weiter.

Letztlich war es wohl die ständige Distanz, die ihrer Beziehung das Genick endgültig gebrochen hat. Wie Kylies Sprecherin aber betont, sollen die beiden in Freundschaft auseinandergegangen sein.

Kylie und Andres verliebten sich 2008 beim Dreh zu einem ihrer Parfum-Werbespots. Zeitweise sprachen die beiden sogar davon, eine Familie gründen zu wollen. Dieser Traum dürfte nun geplatzt sein.

Bildquelle: Splash

Und die Pechsträhne geht weiter...

Kylie Minogue: Trennung von Model-Freund Andres Velencoso
Sie scheint einfach kein Glück in der Liebe zu haben... © Turgeon/Lopez/Rocke

Erst vor einem Jahr nannte sie ihren Model-Freund Andres Velencoso "den Einen". Jetzt ist er ihr Ex. Nach nur fünf Jahren Beziehung soll Sängerin Kylie Minogue wieder Single sein. Laut dem britischen Magazin 'The Sun' bestätigte das jetzt Kylies Sprecherin ganz offiziell.

Der Grund: Die 45-Jährige soll zu wenig Zeit für ihren Partner gehabt haben. So nahm Kylie erst vor Kurzem einen Job als Jurorin in der englischen Castingshow 'The Voice' an. "Als sie bei 'The Voice' unterschrieb, wussten sie, dass sie die mit dem Druck einer Fernbeziehung nicht zurecht kommen würden", zitiert das Blatt einen Freund der Sängerin.

Vor ihrem Engagement bei 'The Voice' soll das Paar, das eine gemeinsame Wohnung in London besitzt, aber nicht mehr Zeit füreinander gehabt haben. Sie sei ständig unterwegs gewesen und auch Andres habe viel Zeit für seine Model-Jobs in New York verbracht. "Kylie und Andres haben nicht viel Zeit miteinander verbracht, weil sie sich im Studio in L.A. verschanzt hat, um an ihrem neuen Album zu arbeiten. Auch er versuchte, an seiner Schauspiel-Karriere zu schrauben", erklärte der Insider weiter.

Die ständige Distanz hat ihrer Beziehung jetzt wohl endgültig das Genick gebrochen. Wie Kylies Sprecherin betont, sollen die beiden aber in Freundschaft auseinandergegangen sein.

Kylie und Andres verliebten sich 2008 beim Dreh zu einem ihrer Parfum-Werbespots. Fünf Jahre verbrachten die beiden Seite an Seite. Zeitweise sprachen die beiden davon, eine Familie gründen zu wollen. Dieser Traum dürfte nun geplatzt sein.

— ANZEIGE —