Kylie Minogue: Trennung nach 18 Monaten?

Kylie Minogue: Trennung nach 18 Monaten?
© Colin MacFarlane / Splash News

Andres soll Kylie verlassen haben

Schon seit einigen Wochen sieht man Sängerin Kylie Minogue nur noch alleine auf den Roten Teppichen dieser Welt. Wenn sie in Begleitung ist, dann in der ihrer Schwester Dannii Minogue. Doch weit aus brisanter: Kylie feierte am 28. Mai ihren 42. Geburtstag ohne ihren Freund, das spanische Model Andres Velencoso Segura.

- Anzeige -

Laut der britischen Zeitschrift 'Daily Mail' sollen sich Kylie und ihr 32-jähriger Freund heftig gestritten haben - das Model soll sie sogar sitzen gelassen haben. Nach nur 18 Monaten stehe die Beziehung vor dem Aus. Kylie hatte Andres immer als "den Richtigen" bezeichnet, wahrscheinlich hat sich ihre Einstellung dazu inzwischen geändert. Die zierliche Australierin hat einfach kein Glück in der Liebe.

Die Sängerin und ihr zehn Jahre jüngerer Freund hatten sich 2008 kennengelernt, kurz nachdem Kylie ihre Beziehung mit dem französischen Model Olivier Martinez beendet hatte.

— ANZEIGE —