Kylie Minogue: Traum von Olympia

Popstar Kylie Minogue tanzt sich mit viel Leidenschaft durch heiße Videoclips und beweist mit ihrem flotten Hüftschwung immer wieder, wie fit sie ihren Körper hält. Doch die mittlerweile 43-jährige Sängerin war bereits als Jugendliche eine "richtige Sportskanone", wie sie nun der 'Gala' verriet.

- Anzeige -

Ihr großer Traum sei damals gewesen, am 100-Meter-Lauf der Olympischen Spiele teilzunehmen. "In meinen Träumen bin ich die 100 Meter gelaufen", gibt die Australierin zu. Außerdem sei sie außerordentlich gut in Gymnastik, Spinning und Korbball gewesen. "Dass Sportarten wie Weitsprung, Hochsprung und alles, was eine gewisse Höhe erfordert, nie meine Stärke waren, muss ich wohl nicht erklären", scherzte die lediglich 1,50 Meter große Blondine.

Durch ihren Auftritt im Jahr 2000 zur Eröffnung der Spiele in Sydney konnte sich Kylie ihren Traum von Olympia dann doch noch erfüllen – zwar nicht als Teilnehmerin, dafür aber als weltbekannte Popsängerin. Für die musikalische Unterhaltung der diesjährigen Spiele in London würde sie sich persönlich Größen wie Elton John oder 'Coldplay' wünschen.

— ANZEIGE —