Kylie Minogue: Ihre neue Flamme Joshua Sasse ist 20 Jahre jünger

Kylie Minogue und Joshua Sasse verbindet mehr, als nur gemeinsame Dreharbeiten.
Kylie Minogue soll ein Auge auf Joshua Sasse geworfen haben.

Kylie Minogue hat einen Neuen

Kylie Minogue (47) ist frisch verliebt! Anders sind die aktuellen Bilder von ihr nicht zu deuten: Bei einem Spaziergang in London legt ein großer, dunkelhaariger Mann mit Vollbart sanft seinen starken Arm auf ihre zarte Schulter, sie greift nach seiner Hand und hält sie fest. Wüsste man es nicht besser, würde der Altersunterschied von 20 Jahren auf den ersten Blick gar nicht auffallen - die Australierin wirkt neben dem Herrn mit der kräftigen Statur ganz schutzbedürftig. Doch wer ist ihr Begleiter?

- Anzeige -

Der 27-jährige, bärtige Beau heißt Joshua Sasse und arbeitet als Schauspieler. Gemeinsame Dreharbeiten sollen das ungleiche Paar zusammengebracht haben, wie die britische Zeitung 'Dailymail' berichtet. Kylie Minogue hatte in der letzten Folge der amerikanischen Musical-Comedy-Show 'Galant' einen Gastauftritt – dort sollen die beiden sich näher gekommen sein. Ihre Sprecher wollten bislang keine Stellung zu der Turtelei nehmen, aber ihr Verhältnis sei am Set längst ein offenes Geheimnis.

Ein Freund von Joshua Sasse beschreibt Kylies Begleiter als einen "Träumer" und "sehr leidenschaftlichen, künstlerischen" Typ. "Als er jünger war, dachten einige Leute, er sei ein wenig angeberisch. Er bedient sich gerne einer geschwollenen Sprache und legt viel Wert auf sein Äußeres - aber sobald man ihn kennenlernt, merkt man, er ist einfach nur Josh", erklärt er weiter. Der Freund scheint das Liebes-Geheimnis von Kylie und Josh zu kennen: "Eine Sache, die er mit Kylie gemeinsam hat, ist sein extremer Ehrgeiz."

Kylie bleibt ihrem Typ treu

Bei Dreharbeiten hat Kylie Minogue ihren Joshua Sasse (links) kennengelernt.
Joshua Sasse (links), Kylie Minogue und Timothy Omundson (rechts) posieren bei den Dreharbeiten zu 'Gavalant'. © Instagram

Optisch passt der strebsame, junge Mann jedenfalls sehr gut ins Beuteschema der Pop-Ikone: Seit ihrer Beziehung mit Rocksänger Michael Hutchence ist sie ihrem Typ treu geblieben. Hollywood-Star Olivier Martinez und auch das spanische Model Andrés Velencoso (37) bestachen durch ihr Aussehen. Da das Liebesglück mit den Schönlingen jedoch nie von Dauer war, sagte Kylie noch vor wenigen Monaten in der 'Mail on Sunday': "Mir machen graue Haare nichts aus, genau wie Glatze oder wenn jemand kahl wird. Sogar ein bisschen Bauch macht mir nichts aus. Vielleicht es ein Fehler, zu gut aussehende Männer ausgesucht zu haben." Diese Worte gehören nun wohl der Vergangenheit an - sie scheint wieder einem Schönling ihr Herz geschenkt zu haben.

Da sie sich gerne selbst als "Träumerin" bezeichnet, hätten sie und ihr Joshua, neben dem Ehrgeiz, eine weitere Gemeinsamkeit. Zu wünschen ist den Träumern ihre Liebe - allen Erfahrungen und dem Altersunterschied zum Trotz.

— ANZEIGE —